Universität Wien FIND

060059 UE Luftbildarchäologische Interpretation (2016W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzung: absolvierte LV Grundlagen Luftbildarchäologie

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 12.12. 12:00 - 13:30 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 09.01. 12:00 - 13:30 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 16.01. 12:00 - 13:30 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 23.01. 12:00 - 13:30 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG
Montag 30.01. 12:00 - 13:30 Hörsaal 7 Franz-Klein-Gasse 1 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte und Ziele:
Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden die theoretischen Grundlagen der luftbildarchäologischen Prospektion vertieft und archäologische Luftbilder gemeinsam interpretiert.
Ziel der LV ist es, theoretische und praktische Grundlagen der Luftbildinterpretation (Fernerkundung, visuelle Wahrnehmung, Bildbetrachtung und Interpretation archäologischer Luftbilder) zu erlernen.
Methoden: Vortrag mit Präsentationen; gemeinsame Diskussion; kritische Reflexion; Fragen und Diskussionsbeiträge während des Unterrichts erwünscht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Persönliche Anwesenheit erforderlich; aktive Teilnahme (Beteiligung an den Diskussionen); schriftlicher Test. Termine und Modalitäten werden in der LV bekannt gegeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 06.06.2017 11:09