Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

060073 VO Die Wirkungsgeschichte von Maimonides (2010W)

Von der christlichen Scholastik bis zur Gegenwart

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 08.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 15.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 22.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 29.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 05.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 12.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 19.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 26.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 03.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 10.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 17.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 14.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 21.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17
Freitag 28.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Judaistik UniCampus Hof 7 2L-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Überblick über Leben, Werk und Wirkungsgeschichte des Moses Maimonides. Der Bogen spannt sich vom "Vater der Hochscholastik" bis in die Gegenwart, wobei der multikulturelle Kontext (Judentum, Hellenismus, Islam, Christentum) mit thematisiert wird . .Dabei werden halachische, philosophische, theologische, politische, medizinische und auch literarische Komponenten berücksichtigt werden. Zu den ausgewählten Schwerpunkten werden Texte vorgelegt und diskutiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit ersetzen die Prüfung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung von Grundideen des Maimonides in ihrem multikulturellen Kontext und in ihrer Bedeutung von Gestern und in ihrer Aktualität für Heute.

Prüfungsstoff

Vorträge des LV-Leiters und gemeinsame Diskussion der ausgewählten Texte.

Literatur

Als allgemeine Einführung eigenen sich: Davidson Herbert, Moses Maimonides, Oxford 2005
Guttmann, J. u. a ( Hsg), Moses ben Maimon, sein Leben, seine Werke und sein Einfluss, Leipzig 1908
Hayoun, Maurice Ruben, Maimonides, München 1999
Ders., Geschichte der jüdischen Philosophie, Darmstadt 2004
Heschel, Abraham Joshua, Maimonides, Neukirchen 1999
Leibowitz, Yeshayahu. The faith of Maimonides, New York 1987
Seeskin Kenneth, Maimonides, Cambridge 2005
Tamer, Georges (hsg.), The Trias of Maimonides, Berlin 2005
Weitere, spezifische Literatur wird während der LV angegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

neu BA, MA: U1-401, U2-401; alt Bakk: U1-335, U45

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30