Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

060092 EX Auslandsexkursion (10-tägig): Südägäis (2016S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzung: abgeschlossenes Seminar "060077 SE Klima, Umwelt und Kommunikation in der Urgeschichte der Südägäis" vom WS2015

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Erster Termin: 4.3.2016 09.00-10.00

31. Mai - 8. Juni 2016

Freitag 04.03. 09:00 - 10:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Ägäische Raum ist ein Brennpunkt der kulturellen, wissenschaftlichen und politischen Entwicklung Europas, in dem wichtige Innovationen entwickelt oder zumindest transportiert wurden. Die Exkursion führt zu wichtigen archäologischen Fundstätten. Eich wesentlicher Schwerpunkt liegt dabei auf der Geoarchäologie.

Das Ziel dieser Exkursion ist die Erarbeitung und Diskussion der prähistorischen Entwicklung der südlichen Ägäis in ihrem spezifischen Kontext.

Methoden: Besuch von archäologischen Fundstätten und geologischen Aufschlüssen mit Referaten und Diskussionen vor Ort.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung der Referate, Mitarbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:48