Universität Wien FIND

060096 UE Archäozoologie - Einführung (2017S)

Introduction

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 07.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 14.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 21.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 28.03. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 04.04. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 25.04. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 02.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 09.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 16.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 23.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 30.05. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 13.06. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 20.06. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG
Dienstag 27.06. 09:00 - 11:00 Seminarraum 13 Franz-Klein-Gasse 1 4.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Biologische und paläontologische Grundlagen der Archäozoologie: Anatomie, Osteologie, Taphonomie; Gebrauch und Aufbau einer Vergleichssammlung und der Bestimmungsliteratur; Überblick über archäozoologische Methoden; Erheben von Primär- und Sekundärdaten: Bestimmung von Tierart und Element, Sterbealter und Geschlecht, Osteometrie, Erkennen von Knochenmodifikationen (u.a. Arbeitsspuren) und Beinartefakten; Möglichkeiten der quantitativen Auswertung; praktische Arbeiten an ausgewählten Tierknochenproben. Erarbeiten von möglichen Auswertungsstrategien je nach archäologischem Setting: Ernährungsverhalten, Zerlegungstechnik, Ökonomie, Funktion, Befundinterpretation, Ökologie; Maßnahmen im Gelände (Exkursion möglich).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für die Leistungskontrolle werden die aktive Teilnahme und persönliche Anwesenheit sowie ein praktischer und mündlicher Test am Semesterende herangezogen. Termine und Modalitäten werden in der LV bekannt gegeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 31.08.2017 11:48