Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

060107 VO Spezialvorlesung Kunst und Architektur (2019W)

Kunst und Architektur der Spätzeit

Lehrveranstaltung ist bei MA-Version 2013 (auslaufend) verwendbar als "VO Spezialthema ägyptische Kunst"

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 02.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 09.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 16.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 23.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 30.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 13.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 20.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 27.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 04.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 11.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 08.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 15.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG
Mittwoch 22.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 ZfT Philippovichgasse 11, EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Historischer Überblick Spätzeit Ägyptens. Skulptur: wer wird dargestellt? wo wird sie aufgestellt? welche Haltungen, Stellungen, Attribute sind belegt? Formale und stilistische Besonderheiten gegenüber früheren Epochen. Kultische Architektur.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung.

ACHTUNG: GEÄNDERTE PRÜFUNGSMODALITÄTEN! Wg. Covid-19 finden der 3. und der 4. Prüfungstermine zu dieser Vorlesung als 20-minütige mündliche Prüfung im Videokonferenztool Jitsi statt. Mit der Anmeldung zu einem Prüfungstermin stimmen Studierende der digitalen mündlichen Prüfung ausdrücklich zu. Im virtuellen Prüfungsraum wird zudem eine weitere Person als Fachaufsicht und zur Protokollführung zugegen sein. Bewertungsmasstab und Prüfungsstoff bleiben demgegenüber unverändert.

Die Studierenden werden rechtzeitig vor dem Prüfungsdatum über Ihren genauen Timeslot innerhalb des Prüfungsfensters informiert und erhalten am Tag der Prüfung direkt vor dem Beginn ihrer persönlichen Prüfungszeit das Zugangspasswort für die Prüfung an Ihre U:account-E-Mail zugesandt.

Ferner wird ausdrücklich auf das studienrechtliche Faktum verwiesen, dass mündliche Prüfungen öffentliche Prüfungen sind und daher Anträgen anderer Studierender auf Mithören stattzugeben ist. Dem kann von Seiten der zur Prüfung angetretenen Studierenden nicht widersprochen werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Schlüssel:
88 - 100 % 1
75 - 87,99 % 2
62,51 - 74,99 % 3
50 - 62,50 % 4
0 - 49,99 % 5

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung

Literatur

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:08