Universität Wien FIND

060108 EX Exkursion Internationaler Kulturraum (2019S)

Konstruktion und Reflexion archäologischer Kulturen des urgeschichtlichen Balkans

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 19.03., 16 c.t. - 17 Uhr, SR 13 (zeitgleich mit der Vorbesprechung für das SE)

Termin: 8.6.-16.6.2019


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aufbauend auf dem Seminar "Konstruktion und Reflexion archäologischer Kulturen des urgeschichtlichen Balkans" werden verschiedene Fundorte, Museen und Depots in den Ländern Bosnien und Serbien besucht. Die im Seminar erworbenen Kenntnisse können direkt on-site und in Betrachtung der archäologischen Materialien weiter vertieft werden. Die Einführung durch lokale Experten und das Kennenlernen verschiedener Regional- und Nationalmuseen ermöglicht eine Auseinandersetzung mit dem prähistorischen Balkan und verschiedenen Präsentationsmethoden archäologischer Kulturen. Im besonderen Fokus stehen dabei auch aktuelle Forschungen und Ausgrabungen, deren neueste Ergebnisse vor Ort diskutiert werden können.
Die Exkursion wird im Juni 2019 im Umfang von 8 Tagen stattfinden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

aktive Mitarbeit und schriftlicher Bericht am Ende der LV

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erfolgreiche Teilnahme am SE "Konstruktion und Reflexion archäologischer Kulturen des urgeschichtlichen Balkans"

Prüfungsstoff

aktive Mitarbeit und schriftlicher Bericht am Ende der LV

Literatur

wird nachgereicht

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 16.05.2019 17:07