Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070005 GR Guided Reading (2017W)

Sexuelle Gewalt gegen Kinder: Von der Antike bis zum 20. Jahrhundert

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 11.10. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 18.10. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 25.10. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 08.11. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 15.11. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 22.11. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 29.11. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 06.12. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 13.12. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 10.01. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 17.01. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 24.01. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 31.01. 12:15 - 13:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Sexuelle Gewalt gegen Kinder ist ein gesellschaftliches Phänomen. Sie ist es heute und sie war es in der Vergangenheit. Für jede historische Epoche finden sich Zeugnisse für sexuelle Gewalt gegen Kinder, für die Verankerung dieser Gewalt in gesellschaftlichen Strukturen, aber auch für Auseinandersetzungen um Akzeptanz oder Bekämpfung dieser Praktiken. Die Verfasstheit der jeweiligen Gesellschaft mit ihren juristischen und moralischen Normen, mit ihren Machtverhältnissen und ihren Werten bringt die Bedingungen der Möglichkeit für sexuelle Gewalt gegen Kinder hervor– zugleich aber auch, ganz im Sinne der kantischen Formulierung, die Bedingungen der Möglichkeit zur Erkenntnis dieser Gewalt. Was eine Gesellschaft zur Kenntnis nimmt (oder auch nicht), was überhaupt sagbar ist, welche Werte verteidigt und worum gestritten wird, unterliegt historischem Wandel.

Die Veranstaltungsleiterin gibt derzeit einen Themenband der Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaften (ÖZG) zu "Sexuelle(r) Gewalt gegen Kinder" heraus, der im Dezember 2017 erscheint. Das Guided Reading gibt Einblicke in aktuelle Forschungsdiskussionen zum Thema sexuelle Gewalt gegen Kinder von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Dabei wird zugleich eine breite Palette von Forschungsansätzen vorgestellt, die von der Rechts- und Kriminalitätsgeschichte über die Geschichte der Medizin und der Sexualität bis hin zur Kindheits- und Emotionengeschichte reicht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Fortlaufende Leistungskontrolle in Form kleinerer Aufgaben (Exzerpt, Essai, Diskussionpapier, etc.)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige aktive Teilnahme.
Fortlaufende kleinere Aufgaben (siehe Leistungskontrolle).

Prüfungsstoff

Literatur

Wird auf Moodle bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: Antike, Mittelalter, Neuzeit, Zeitgeschichte
BEd: Frauen- und Geschlechtergeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Historisch-Kulturwissenschaftlicher Europaforschung, Österreichische Geschichte II
Diplom UF: Frauen- und Geschlechtergeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Politikgeschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30