Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070011 UE Guided Reading - Zeitgeschichte (2019W)

Zeitgeschichte als Streitgeschichte: geschichtspolitische Kontroversen in Quellen und Darstellungen

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Achtung: Die Einheit am 23.10.2019 entfällt!

Mittwoch 09.10. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 16.10. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 30.10. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 06.11. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 13.11. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 20.11. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 27.11. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 04.12. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 11.12. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 08.01. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 15.01. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 22.01. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Mittwoch 29.01. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Guided Reading führt in die Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts anhand zentraler Debatten ein, die sowohl die Forschungslandschaft als auch die außerwissenschaftliche Rezeption von Zeitgeschichte maßgeblich geprägt haben. Dabei soll einerseits ein Überblick über die großen zeitgeschichtlichen Kontroversen vermittelt werden und andererseits der Frage nachgegangen werden, welche Methoden und Konzepte dazu beitragen, fachwissenschaftliche Standards zu wahren, gerade wenn (Zeit)Geschichte als politisches Argument ge- bzw. missbraucht wird.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Sitzungen werden durch die intensive Lektüre von auf moodle bereitgestellten Texten vorbereitet. Im Laufe des Semesters sind mehrere (4) schriftliche Hausübungen zu verfassen. In der Sitzung wird aktive mündliche Teilnahme sowie die Übernahme von Kurzpräsentationen erwartet.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige aktive Teilnahme, Verfassen von schriftlichen Hausübungen, Beteiligung an der Sitzungsgestaltung durch Kurzpräsentationen.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Vertiefung zu: VO Zeitgeschichte

Epoche (BA 2012): Zeitgeschichte
BA Geschichte (Version 2012): PM Vertiefung, GR Guided Reading (4 ECTS).
BA Geschichte (Version 2019): M5 Vertiefung, UE Guided Reading (5 ECTS).
BEd UF GSP (Version 2014): UF GSP 03, GR Guided Reading (4 ECTS).
Diplom Lehramt UF GSP (Auslaufend): 1. Abschnitt, Vertiefung, Guided Reading (4 ECTS).

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20