Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070014 UE Übungen zu fremdsprachigen Fachsprachen (2018S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Französisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 09.03. 09:45 - 11:15 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Freitag 16.03. 09:45 - 11:15 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Freitag 23.03. 09:45 - 11:15 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Freitag 13.04. 09:45 - 11:15 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Freitag 20.04. 09:45 - 11:15 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Freitag 27.04. 09:45 - 11:15 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Freitag 11.05. 09:45 - 11:15 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Freitag 18.05. 09:45 - 11:15 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Freitag 25.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 01.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 08.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 15.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 22.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 29.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel ist die Vermittlung von Grundkenntnissen zu Anwendungen des Französischen in Studien- und Forschungssituationen in der Geschichtswissenschaft: Lektüre von Quellen und Sekundärliteratur, Schriftverkehr und Benutzung von Bildungseinrichtungen, Archiven und Bibliotheken.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungsfeststellung setzt sich aus den folgenden Komponenten zusammen: schriftlicher Abschlusstest (40%), schriftliche Hausübungen (40%), aktive Mitarbeit in den Lehrveranstaltungseinheiten (20%).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive und passive Grundkenntnisse des Französischen sind stark erwünscht; basaler Spracherwerb kann in der LV nicht geleistet werden. - Die Mindestanforderungen für einen positiven Abschluss sind die Ablegung des schriftlichen Abschlusstests, die Abgabe der schriftlichen Hausübungen (bis auf maximal eine) sowie das Erreichen von mindestens 50% der maximalen Punktzahl für alle Komponenten zusammen.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

ZWM Geschichtsforschung: Übungen zu fremdsprachigen Fachsprachen (3 ECTS)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42