Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070021 PS BA-Proseminar (2017S)

Geschichte der Grund- und Menschenrechte

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 06.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 20.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 27.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 03.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 24.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 08.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 15.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Freitag 16.06. 09:45 - 17:00 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Samstag 17.06. 09:45 - 17:00 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgehend von unterschiedlichen Konzepten von Grund- und insbesondere Menschenrechten setzt sich das Proseminar mit der Geschichte der Grund- und Menschenrechte auseinander. Insbesondere werden auf Ethnizität und "race" sowie Geschlecht beruhende Ein- und Ausschlüsse diskutiert. Zeitlich liegt der Schwerpunkt in der Neueren und Zeitgeschichte, geographisch sollen vor allem Europa und Nordamerika berücksichtigt werden.
In den ersten sieben Einheiten ab Semesterbeginn werden Recherchemethoden wiederholt und individuelle Fragestellungen sowie ein Exposé erarbeitet. Die Referate werden in Form eines Teilblocks gegen Ende des Semesters gehalten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Siehe Modulziele und Prüfungsmodalitäten unter http://www.univie.ac.at/geschichte/studienplan-wiki/index.php?title=Pflichtmodul_Bachelor-Modul_1 sowie Informationen auf Moodle.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

In die Leistungsbeurteilung fließen ein: aktive Mitarbeit, Vorbereitung grundlegender Lektüre für die ersten Einheiten, Vorbereitung eines Exposés, eines Referats mit Thesenpapier und einer Abschlussarbeit (inklusive Abstract). Bitte beachten Sie, dass die Abschlussarbeit zwischen 23. Juni und spätestens 30. Juni abzugeben ist. Eine Überarbeitung ist nach einem Feedbackgespräch bis spätestens 30. September möglich.
Für die Gesamtnote wird die Proseminararbeit/Bachelorarbeit 1 zu 75 % gewichtet, Referat + Thesenpapier zu 15 %, 10% entfallen auf die übrigen Hausübungen.

Prüfungsstoff

Literatur

- Margarete Grandner, Wolfgang Schmale, Michael Weinzierl (Hg.), Grund- und Menschenrechte. Historische Perspektiven - Aktuelle Problematiken (Querschnitte 9, Wien/München 2002).
- Stefan-Ludwig Hoffmann, Einleitung. In: ders. (Hg.), Moralpolitik. Geschichte der Menschenrechte im 20. Jahrhundert (Göttingen 2010) 7-40.
- Samuel Moyn, The Last Utopia. Human Rights in History (Cambridge, Mass./London 2010).
- Samuel Moyn, Human Rights and the Uses of History (London/New York 2014).
- Eike Wolgast, Geschichte der Menschen- und Bürgerrechte (UTB 580, Stuttgart 2009).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA11& BA12: BA Modul 1; Proseminar, Epoche(n): Neuzeit, Zeitgeschichte (5 ECTS) | BA UF: Proseminar zu: Frauen- und Geschlechtergeschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung, Globalgeschichte, (5 ECTS) | Diplom UF: PS zu: Frauen- und Geschlechtergeschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung, Politikgeschichte (5 ECTS) |

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30