Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070022 VO History of the Middle Ages (2015S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

The course gives a problem-orientated survey over the period from around 400 to 1500 AD and the development of Europe in this time and tries to consider the most fundamental social, cultural and political aspects of the medieval world. It is recommended to take alongside this lecture class the GR of either Buc or Kaar

Details

max. 999 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 02.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 09.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 16.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 23.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 13.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 20.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 27.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 04.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 11.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 18.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 01.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 08.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 15.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The course gives a problem-orientated survey over the period from around 400 to 1500 AD and the development of Europe in this time and tries to consider the most fundamental social, cultural and political aspects of the medieval world.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

A final written exam of 90 minutes at the end of term based on the course, a textbook, and additional readings. The exam can be redacted in English, German, or French. Experience warns that students who do not listen to the lectures (either in class or through streaming) stand a poor chance of passing the class. Note that the exam involves a part, based on the textbook, that one must absolutely pass to pass the course.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Basic knowledge of European history in the Middle Ages, with a sense of how historians think and approach problems.

Prüfungsstoff

Lecture with additional readings, textbook, questions during lectures or through email welcome.

Literatur

Blockmans & Hoppenbrouwers, Introduction to Medieval Europe 300-1500, 2nd. ed.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA 2012: PM Epochen; Geschichte des Mittelalters (5 ECTS) / PM Ergänzung A,E,R (5 ECTS) / ZWM Weitere A,E,R (5 ECTS) | BA 2011: WMG Aspekte, Epochen und Räume; WM Geschichte des Mittelalters; VO Geschichte des Mittelalters (4 ECTS)| LA Neu: Pflichtmodul Epochen; VO Geschichte des Mittelalters (5 ECTS) | LA Alt: Geschichte des Mittelalters (5 ECTS) | EC Geschichte: Geschichte des Mittelalters (5 ECTS) | MA Geschichte: APM Schwerpunktvorbereitung - Mittelalterliche Geschichte 1 (5 ECTS)

Letzte Änderung: Mi 03.11.2021 00:16