Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070025 VO Zeitgeschichte als Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts (2018S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 13.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 20.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 10.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 17.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 24.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 08.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 15.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 29.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 05.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 12.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02
Dienstag 19.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgehend von Eric Hobsbawms Charakterisierung des 20. Jahrhunderts als "Age of Extremes" wird dieses Jahrhundert zum einen entlang extremer Gegensatzpaare wie z.B. Krieg/Frieden, Überbevölkerung/Bevölkerungsrückgang, Demokratie/Diktatur, Reichtum/Armut präsentiert und diskutiert, zum anderen wird chronologisch zentralen politischen, ökonomischen, technischen, sozialen und kulturellen Entwicklungen bis zur Gegenwart im Überblick nachgegangen. Weiters werden unterschiedliche historiographische Ansätze einer Geschichte des 20. Jahrhunderts diskutiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung in der letzten LV-Einheit (+ drei weitere Termine), Fragen bezogen auf den Inhalt der Vorlesung (PowerPoint wird auf Moodle gestellt) und auf die angegebene auf Moodle gestellte Pflichtlektüre. Prüfungszulassung nur nach Freischaltung für Moodle mindestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin und Anmeldung zur Prüfung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Absolvierung der schriftlichen Prüfung

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalt und Pflichtlektüre

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30