Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070032 VK Vertiefungskurs Fachdidaktik (2017W)

8.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 03.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 10.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 17.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 24.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 31.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 07.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 14.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 21.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 28.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 05.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 12.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 09.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 16.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 23.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 30.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der LV ist es, die Studierenden bei der Planung, Durchführung und Reflexion von Unterrichtseinheiten zu beraten, zu unterstützen und zu begleiten.
Die Studierenden werden anhand der exemplarischen fachdidaktische Bearbeitung des geschichtswissenschaftlichen Themas "Konzentrationslager Mauthausen" mit verschiedenen Konzepten der Geschichtsdidaktik vertraut gemacht und bringen diese in einer integrierten unterrichtspraktischen Phase in exemplarischer Form in komplexen Lehr- und Lernarrangements zur Anwendung.
Kommentierung, Diskussion und Kritik von inhaltlicher Struktur, didaktischer Methoden und Inhalte sollen dazu beitragen, wissenschaftlich qualitätsvolle Kursarbeiten und einen erfolgreichen Unterrichtsauftritt zu ermöglichen. Geschichts- und politikdidaktische Kompetenzen sollen vertieft werden.
Konkret geht es um:
- inhaltliche Erarbeitung des Themenfeldes "KZ Mauthausen" anhand ausgewählter Fachliteratur
- Reflexion zur konkreten Themenfindung und zur Fachliteratur
- Präsentation und Diskussion von fachhistorischen Thesen zum gewählten Thema
- Auseinandersetzung mit präsentierten pädagogischen Konzepten
- Vorbereitung der Unterrichtsauftritte
- Fragestellungen, Ergebnisse und Reflexion der Unterrichtsbeobachtung
- Präsentation und Diskussion der Unterrichtsvorbereitungen bzw. des Unterrichtskonzepts (der Unterrichtsziele)
- eintägige Exkursion in die KZ-Gedenkstätte Mauthausen zur Vertiefung
- Unterrichtsauftritt in Kleingruppen
- Reflexion des Unterrichtsauftrittes und der LehrerInnenrolle

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Mitarbeit, Beteiligung an Diskussion, Präsentation der Unterrichtsvorbereitung incl. Handout, Teilnahme an der eintägigen Exkursion nach Mauthausen, Seminararbeit.
Für die Beurteilung der LV wird vor allem die Seminararbeit herangezogen.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Diplom UF: Projektkurs Fachdidaktik, 9 ECTS

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30