Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070036 PS Historische Hilfswissenschaften (2020W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 08.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 15.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 22.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 29.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 05.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 12.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 19.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 26.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 03.12. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 10.12. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 17.12. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 07.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 14.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 21.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 28.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen "Geschäfts- und Testamentsbüchern" der Städte Wien, Tulln und Korneuburg. Diese werden vor dem Hintergrund diverser hilfswissenschaftlicher und inhaltlicher Fragestellungen analysiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Referat
- Verfassen einer schriftlichen Arbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Anwesenheitspflicht; Studierende dürfen bei den Vor-Ort-Terminen max. 1x unentschuldigt fehlen; bei allfälligen Online-Terminen ist die Teilnahme verpflichtend
- Referat
- schriftliche Arbeit

Voraussetzung für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung ist die erfolgreiche Absolvierung der Grundmodule 1 bis 3 des Masterstudiums Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft. Solide paläographische, hilfswissenschaftliche und sprachliche Kenntnisse werden daher erwartet.

Prüfungsstoff

S. oben.

Literatur

Thomas Olechowski, Christoph Schmetterer (Hg.), Testamente aus der Habsburgermonarchie: Alltagsleben, Recht, Überlieferung (Beiträge zur Rechtsgeschichte Österreichs 1, Wien 2011).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Hist.Hilfswiss.: HW1: PS Historische Hilfswissenschaften (6 ECTS)
MA Geschichtsforschung (alt): GF3: SE Quellenkunde zur Österreichischen Geschichte (6 ECTS)

Letzte Änderung: Di 14.12.2021 13:48