Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070050 GR Guided Reading [GR] (2016S)

Diktaturen und faschistische Bewegungen in Europa

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.03. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 15.03. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 05.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 12.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 19.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 26.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 03.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 10.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 24.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 31.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 07.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 14.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 21.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 28.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Anhand einer breiten Auswahl von Quellen und zentralen Texten der zeithistorischen Forschung werden der Aufstieg und die soziale Praxis des Faschismus in Europa untersucht. Der zeitliche Rahmen reicht vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den methodischen Umgang mit historischen Quellen und wissenschaftlichen Texten zu üben und in die zeigeschichtliche Forschung einzuführen. Behandelt werden Quellen unterschiedlichen Typs sowie Texte der internatiionalen Historiographie zur Geschichte des Faschismus und der Diktaturen in Europa während der Zwischenkriegszeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Teilnahme, regelmäßige mündliche Mitarbeit, regelmäßige Vorbereitung der Seminarlektüre, aktive Gestaltung der Diskussionen, pünktliche Einreichung kleiner schriftlicher Arbeiten.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Geübt werden das Arbeiten mit wissenschaftlichen Texten und der quellenkritische Umgang mit Quellen unterschiedlichen Typs zur Geschichte des Faschismus und der Diktaturen in Europa während der Zwischenkriegszeit. Besprochen werden dabei zentrale Fragen der Historiographie, ferner Interpretationsansätze und Deutungskontroversen zum Thema.

Prüfungsstoff

Im Zentrum der Lehrveranstaltung stehen die Lektüre und Diskussion von Texten.

Literatur

Wolfgang Schieder: Der italienische Faschismus 1919-1945, München 2010.

Thomas Schlemmer / Hans Woller (Hrsg.): Der Faschismus in Europa. Wege der Forschung, München 2014.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte: Guided Reading zu Zeitgeschichte (4 ECTS) | BA UF Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung: Guided Reading zu Frauen- und Geschlechtergeschichte, Osteuropäische Geschichte (4 ECTS) Diplom UF Geschichte: GR zu Frauen- und Geschlechtergeschichte, Osteuropäische Geschichte, Politikgeschichte (4 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30