Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070056 GR Guided Reading | Russische Geschichte und Globalgeschichte (2016W)

Russian History and Global History

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Das Eingreifen Russlands in den Krieg in Syrien macht deutlich, dass die russische Regierung heute wieder eine entscheidende Rolle in der Weltpolitik beansprucht - eine Rolle, die das Zarenreich und die Sowjetunion über Jahrhunderte bereits ausgeübt hatten. Auf der anderen Seite ist die russische Gesellschaft aber stets auch Einflüssen von anderen Kontinenten ausgesetzt gewesen - es reicht daran zu erinnern, dass der russische Nationaldichter Alexander Puschkin einen afrikanischen Urgroßvater hatte. In diesem Guided Reading werden wir Texte lesen und diskutieren, die historische Verknüpfungen Russlands bzw. der Sowjetunion mit anderen Weltregionen untersuchen, oder die die Geschichte Russlands vergleichend in einen globalen Kontext stellen. Dazu lesen wir auch Texte, die sich auf der Theorieebene mit globalgeschichtlichen Forschungsansätzen beschäftigen. Zeitlich liegt der Schwerpunkt auf dem modernen Russland seit dem 18. Jahrhundert sowie auf der sowjetischen Periode.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 11.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 18.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 25.10. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 08.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 15.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 22.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 29.11. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 06.12. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 13.12. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 10.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 17.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 24.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 31.01. 09:00 - 11:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Plenumsdiskussionen, Gruppenarbeiten, Präsentationen.
Für allgemeine Informationen zu den Studienzielen dieses Lehrveranstaltungstyps siehe: http://www.univie.ac.at/geschichte/studienplan-wiki/index.php?title=Vertiefung:_Guided_Reading_1

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es gibt keine eigene Abschlussprüfung. Für die Note werden je zu einem Drittel folgende Leistungen herangezogen:
- Lektüre und intensive Auseinandersetzung mit den Texten zur Vorbereitung der Lehrveranstaltungseinheiten, Abgabe von Präsentationsfolien zu den Texten;
- Kontinuierliche Anwesenheit und Beteiligung an der Diskussion (max. 2x entschuldigtes Fehlen);
- Mehrmalige Kurzpräsentationen von Texten anhand der vorbereiteten Folien.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Texte liegen alle auf Deutsch oder Englisch vor, gute Englisch-Lesekenntnisse sind daher Voraussetzung. Russisch-Kenntnisse sind nicht notwendig.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte: Epoche Neuzeit, Zeitgeschichte (4 ECTS) | BA UF Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung: GR zu Osteuropäischer Geschichte, Globalgeschichte (4 ECTS) | Diplom UF Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung: GR zu Osteuropäischer Geschichte (4 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30