Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070062 UE Proposal-Workshop (2021W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung findet vor Ort im Hörsaal 50 des Universitätshauptgebäudes statt. Sollten sich Covid-19-bedingt die Rahmenbedingungen ändern, wird das Seminar zu den angegebenen Terminen online fortgeführt.

Montag 18.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 25.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 08.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 15.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 22.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 29.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 06.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 13.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 10.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 17.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 24.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Montag 31.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs bereitet auf das Verfassen von Qualifikations-/Masterarbeiten (vor allem im Bereich der Zeitgeschichte, der Geschlechtergeschichte und der Wissensgeschichte) vor. Ziel ist es, ein proposal für die jeweilige Qualifikationsarbeit zu erarbeiten. Im Kurs werden folgende Themen eine Rolle spielen: Eingrenzung eines Themenfelds, Erarbeitung einer Fragestellung, Quellen- und Literaturrecherche, Auseinandersetzung mit dem Forschungsstand etc. Je nach thematischer Zusammensetzung der Gruppe werden auch Texte zur Theorien und Methoden gelesen, die für die praktische Ausarbeitung der Themen relevant sind.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Abfassen eines Literaturberichts, mündliche Präsentation des Themas, Erstellung eines proposals

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive mündliche Beteiligung, Verfassen eines Literaturberichts und eines proposals

Prüfungsstoff

Literatur

Birgit Huemer/Markus Rheindorf/Helmut Gruber, Abstract, Exposé und Förderantrag. Eine Schreibanleitung für Studierende und junge Forscher, Wien-Köln-Weimer 2012.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

AER: Zeitgeschichte, Osteuropäische Geschichte, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Wissenschaftsgeschichte, MATILDA: Europäische Frauen- und Geschlechtergeschichte.
MA Geschichte (Version 2014): PM3 Praktische Forschung und Darstellung, AR Proposal-Workshop (3 ECTS).
MA Geschichte (Version 2019): PM3 Durchführung eines selbstständigen Forschungsprozesses, UE Proposal-Workshop (5 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2016): M3b Praktische Forschung und Darstellung II, AR Proposal-Workshop (3 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2019): M3b Praktische Forschung und Darstellung II, UE Proposal-Workshop (5 ECTS).

Letzte Änderung: Mi 22.09.2021 11:28