Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070097 VO Vorlesung - Die historischen Grundlagen der Europäischen Integration und der EU (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 19.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 26.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 02.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 09.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 30.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 07.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 14.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 21.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 28.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 04.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 18.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Europäische Union (EU) bestimmt unser heutiges Leben in umfangreicher Weise. Die VO geht der Entstehung der EU und ihren vielfältigen historischen Grundlagen nach. Dies trägt zum kritischen Verstehen und zum kritischen Verständnis der EU bei. Vorzüge und Defizite sowie Zukunftsperspektiven können auf dieser Grundlage seriös diskutiert werden.
Es handelt sich um eine npi-LV, der Stoff wird durch den Lehrenden dargestellt, es gibt Gelegenheit zur Diskussion.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Am Ende findet eine schriftliche Prüfung (Klausur) statt. Da VOs npi sind, wird die Anwesenheit nicht durch Unterschriftslisten kontrolliert, es ist aber dringend anzuraten, die VO-Einheiten zu besuchen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es wird erwartet, dass Sie den VO-Stoff inkl. der Pflichtlektüre beherrschen. In der Klausur kommt es darauf an, dass Sie Argumentationszusammenhänge entwickeln können. Dazu müssen Sie sich mit den in der VO angesprochenen wissenschaftlichen Ansätzen auseinandersetzen, Faktenwissen ist dazu in Beziehung zu setzen.

Prüfungsstoff

Stoff der VO-Einheiten und der Pflichtlektüre. Die VO wird durch Moodle unterstützt (Quellen etc.)

Literatur

Pflichtlektüre: Wolfgang Schmale: Was wird aus der Europäischen Union? Geschichte und Zukunft. Reclam Sachbuch 2018

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Epochen: Neuzeit, Zeitgeschichte
Aspekte/Räume: Globalgeschichte, Historisch-kulturwissenschaftliche Europaforschung.

BEd: UF GSP 07: Weitere Vorlesungen.

Letzte Änderung: Mi 15.12.2021 00:17