Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070098 PS BA-Proseminar - Städtewachstum im 18., 19. und 20. Jahrhundert (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 15.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 22.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 29.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 05.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 12.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 19.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 26.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 03.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 10.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 17.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 07.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 14.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 21.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Donnerstag 28.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 17 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Stadtwachstum ist ein Charakteristikum des Industriezeitalters. Im Mittelpunkt der LV stehen Faktoren, die dieses Wachstum bewirkt haben, Auswirkungen des Wachstums auf die Städte bzw. Reaktionen der Städte auf das Wachstum uvm. Mit den Studierenden soll ein Katalog von Forschungsfeldern bzw. -fragen erarbeitet werden, der dann in den Proseminararbeiten bearbeitet werden soll. Freie Themenwahl: Möglich sind Fallstudien einzelner oder mehrerer Städte, aber auch thematische Zugänge (z. B. Verkehrssysteme und Stadtentwicklung; Entfestigungen der Stadt und ihre Konsequenzen, Eingemeindungen und räumliche Erweiterungen; Zuwanderung und Stadtwachstum).
Nach einer inhaltlichen Einführung in das Thema werden einige Formalia und Anforderungen, die PS-Arbeit betreffend erörtert: Literatursuche, Umgang mit Quellen, Aufbau und Struktur. Die Studierenden wählen ein Thema, verfassen ein Exposé, zu dem sie ein Feedback bekommen und arbeiten dann an einer Rohversion ihrer PS-Arbeit, die ebenfalls einem Feedback unterzogen wird und sofern nötig überarbeitet zur Endversion wird.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Teilnahme, Verfassen eines Exposés, (eventuell kleinere Übungsaufgaben), Verfassen einer Roh- und einer Endversion der BA-Proseminararbeit von ca. 40.000 Zeichen (15 Seiten) zu einem Thema freier Wahl.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

80-90 % der Benotung macht die Endversion der BA-Proseminararbeit aus.

Prüfungsstoff

The full content of the course. Additional materials on moddle.

Literatur

Peter Kolchin, Unfree Labor. American Slavery and Russian Serfdom, Cambridge (Mass.) and London 1987.
Trevor Burnard, Planters, Merchants, and Slaves. Plantation Societies in British America, 1650-1820, Chicago and London 2015.
Markus Cerman, Villagers and Lords in Eastern Europe, 1300-1800, Basingstoke 2012.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte (2012): Neuzeit, Zeitgeschichte (5 ECTS)
BA Geschichte (2019): Neuzeit, Zeitgeschichte (5 ECTS)
BEd UF Geschichte: Globalgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte (5 ECTS)
Diplom UF Geschichte: Globalgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Letzte Änderung: Di 27.10.2020 15:28