Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070107 VO Globalgeschichte (2020S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 13.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 20.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 27.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 03.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 24.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 08.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 15.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 22.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 29.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 05.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 12.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 19.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Freitag 26.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Die Vorlesung trägt den Titel: ´Der Stoff, aus dem die Dinge sind. Technik- und Kulturgeschichte der Materialien seit 1500.´ Zweck ist die Vermittlung von Grundkenntnissen über Stoffe / Materialien / Substanzen, ihre Nutzungsgeschichte und die technischen bzw. kulturellen Begleiterscheinungen ihrer Verwendung im globalen Kontext.
Inhalte: Das Thema ´Stofflichkeit´ liegt im Trend. Im vergangenen halben Jahrtausend hat die Zahl der weltweit entdeckten, erforschten und verwendeten Materialien enorm zugenommen. Historiografisch einigermaßen erforscht sind Materialgruppen wie Metalle, Glas und Keramik sowie Kunststoffe. Andere Stoffe haben aus unterschiedlichen Gründen weniger Aufmerksamkeit gefunden, wie Zellstoff oder Torf. Ungewöhnliche Perspektiven eröffnet etwa der Blick auf Aschen, Schlacken oder Zersetzungsprodukte wie Rost. Auch die Frage nach modernen Substanzen und ihren besonderen Eigenschaften wird in der Lehrveranstaltung gestellt.

Methode: Die Vorlesung bietet ein Set von Vorschlägen zur systematischen Erfassung dieses sehr umfangreichen Wissensgebiets. Das Thema lässt sich etwa am Beispiel folgender Begriffspaare gliedern: Vorkommen und Verteilung Erzeugung und Konsum Tradition und Modernität Luxus und Alltag Original und Substitut Oberfläche und Substanz Natürlichkeit und Künstlichkeit Zerfall und Beständigkeit Gefährdung und Sicherheit. Die Vorlesung ist auch eine Einladung zum prinzipiellen Nachdenken über Materialität sowie eine Aufforderung zur inter- und transdisziplinären Reflexion.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Wöchentliche Vorträge des LV-Leiters. Fragen und Kommentare der Studierenden in der LV sind erwünscht. In der letzten LV-Einheit erfolgt eine 90-minütige schriftliche Prüfung. Dabei sind ca. 5 Wissens- und Verständnisfragen zu beantworten. Studierende nichtdeutscher Muttersprache können Wörterbücher verwenden und Antworten auch auf Englisch formulieren. Die Sprachbarriere wird bei der Korrektur berücksichtigt.
Im Folgesemester weitere 3 Prüfungstermine

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Beurteilung bei Erreichung von mindestens 50 Prozent der maximalen Prüfungsleistung (50 von 100 Punkten)

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte, zusätzliche Lektüre bereitgestellter Texte, s. unter Literatur

Literatur

Wird auf Moodle bereitgestellt, ca. 300 Seiten

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte: PM Aspekte und Räume; Globalgeschichte (5 ECTS) / PM Ergänzung A,E,R (5 ECTS) / ZWM weitere A,E,R 1 oder 2 (5 ECTS) | BA UF: VO Aspekte und Räume 1 | Diplom UF auslaufend: VO Globalgeschichte (5 ECTS) | EC Geschichte: Globalgeschichte (5 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 23.11.2020 15:47