Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

070121 VO Quellenkunde zur österreichischen Geschichte (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der Covid-19-Situation findet die Vorlesung jedenfalls zunächst mittels Blackboard Collaborate via Moodle zur angekündigten Zeit online statt. Die Vorlesungseinheiten werden aufgezeichnet und stehen den zur Lehrveranstaltung regulär Angemeldeten danach auf Moodle zur Verfügung.

Mittwoch 03.03. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 10.03. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 17.03. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 24.03. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 14.04. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 21.04. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 28.04. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 05.05. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 12.05. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 19.05. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 26.05. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 02.06. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 09.06. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 16.06. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 23.06. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1
Mittwoch 30.06. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Hörsaal 1 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 1 Hof 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung erweiterter Grundkenntnisse historischer Quellen zur österreichischen Geschichte anhand ausgewählter, exemplarischer Quellengattungen. Vorlesung + Besprechung ausgewählter Quellenbeispiele.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungsbeurteilung erfolgt in Form einer 90-minütigen schriftlichen Prüfung - je nach den dann herrschenden epidemiologischen Umständen entweder in physischer Präsenz oder digital (Freitext-Antworten in vollständigen Sätzen) mittels eines Prüfungsbogens zum Down- und Uploaden via Moodle.

Prüfung in physischer Präsenz: Besteht aus zwei Teilen, und zwar einem mittelalterlichen und einem neuzeitlichen Quellentext und je einer theoretischen Überblicksfrage. Davon sind je einer bzw. eine zu wählen. Wer die Mittelalterfrage beantwortet, muss die neuzeitliche Quelle bearbeiten, und umgekehrt.

Digital-schriftliche Prüfung: Die Aufgabe wird darin bestehen, je einen (oder zwei kurze) mittelalterliche und neuzeitliche Quellentexte inhaltlich zusammenzufassen und zeitlich und quellenkundlich einzuordnen sowie jeweils daran anknüpfend kurze theoretische Fragen zu beantworten.

Der 1. Prüfungstermin am 30. Juni 2021 (15:00-16:30 Uhr) wird als digitale schriftliche Prüfung mittels eines Prüfungsbogens zum Download via Moodle stattfinden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erreichen von mindestens 50% der Maximalpunktezahl bei der schriftlichen Prüfung.

Prüfungsstoff

Wird von den beiden Vortragenden in den ersten Vorlesungseinheiten erläutert. Schriftliche Unterlagen für die Prüfungsvorbereitung werden auf Moodle zur Verfügung gestellt werden.

Literatur

Empfohlene Begleitlektüre:

Erich Zöllner (Hg.), Die Quellen der Geschichte Österreichs (Wien 1982).

Alphons Lhotsky, Quellenkunde zur mittelalterlichen Geschichte Österreichs (Graz-Köln 1963).

Josef Pauser/Martin Scheutz/Thomas Winkelbauer (Hg.), Quellenkunde der Habsburgermonarchie (16.-18. Jahrhundert) (Wien-München 2004).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 06.10.2021 17:28