Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070123 UE Quellengattungen, qualitative und quantitative Methoden (2021W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 12.10. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 19.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 09.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 16.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 23.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 30.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 14.12. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 11.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 18.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 25.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Seminarraum 8, Kolingasse 14-16, OG01

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs nimmt das Erzählen als eine der zentralen Techniken der Historiographie in den Blick. Anhand ausgewählter Beispiele soll die Verdichtung der jeweils als Vergangenheit untersuchten Gegenstände im historiographischen Text untersucht werden. Ziel ist es, epistemologische Voraussetzungen des Erzählens sowie Probleme und Konsequenzen seiner Praxis zu reflektieren und das Schreiben in seiner spezifischen Gegenwart zu situieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Seminardiskussion auf der Grundlage regelmäßiger, gründlicher Lektüre; verschiedene schriftliche Arbeiten im Laufe des Semesters (Abfassen, Präsentation und Diskussion).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Anwesenheit (Grundlage), gründliche Vorbereitung (Lektüre, Hintergrund), aktive Diskussion im Kurs (35%); schriftliche Arbeiten (65%)

Prüfungsstoff

Literatur

Semesterapparat (elektronisch)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte (Version 2019): M1 Quellen und Methoden, UE Quellengattungen, qualitative und quantitative Methoden (5 ECTS).
BA Geschichte (2012): QM2 - anstelle von VU Quantifizierung und Statistik oder VU Hist. Hilfs- und Archivwissenschaften (3 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 22.11.2021 14:48