Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070135 UE Methodenkurs - Methoden zur Erforschung von Diskursen und Praktiken (2020S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 09.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 16.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 23.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 30.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 20.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 27.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 04.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 11.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 18.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 25.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 08.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 15.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 22.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Montag 29.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
Die Studierenden erhalten einen Überblick in einem Teilbereich grundlegender Methoden des historischen Arbeitens - vor allem im Anschluss an den linguistic, den practical und den material turn.

Inhalte:
Im Kurse werden vor allem begriffsgeschichtliche, diskursanalytische und praxeologische Ansätze diskutiert. Darüber hinaus werden wir uns auch mit Zugängen beschäftigen, die wie etwa die Akteur-Netzwerk-Theorie nach der Bedeutung von Materialität in der Geschichte fragen. Dabei werden wir uns vor allem auf Anwendungsbeispiele im 19. und 20. Jahrhundert beziehen.

Methode:
Gemeinsame Textlektüre (sowohl Literatur zu methodischen Fragestellungen als auch Quellen, an denen der Mehrwert der besprochenen Methoden erprobt werden kann); Seminardiskussionen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Vorbereitung der Seminarlektüre, Teilnahme an den Seminardiskussionen, erfassen mehrerer kleinerer schriftlicher Arbeiten und einer Abschlussreflexion

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen:
Mehrere kleinere schriftliche Arbeiten im Laufe des Semesters zu methodisch orientierten Texten und eine Abschlussreflexion sind zu verfassen; aktive Beteiligung mittels digitaler Präsenz an der LV

Beurteilungsmaßstab:
Textvorbereitung (mittels Thesenpapieren zur wöchentlichen Lektüre) und Beteiligung an den Seminardiskussionen (50%)
Bewertung der schriftlichen Arbeiten und der Abschlussreflexion (50%)

Prüfungsstoff

Inhalte der in den Seminardiskussionen bearbeiteten Texte

Literatur

Die Literatur für die jeweiligen Sitzungen wird auf Moodle bereitgestellt.

Zum Überblick: Marek Tamm/Peter Burke (eds.): Debating New Approaches to History, London et al.: Bloomsbury, 2019.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Schwerpunkte: Zeitgeschichte, Neuzeit, Frauen- und Geschlechtergeschichte
MA Geschichte (Version 2014): PM2 Einführung in den Forschungsprozess. Design und Methoden, KU Methodenkurs (3 ECTS).
MA Geschichte (Version 2019): PM1 Einführung in Themenfelder, Räume und Epochen, UE Methodenkurs (5 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2016): M2a Einführung in den Forschungsprozess. Design und Methoden I, KU Methodenkurs (3 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2019): M2a Einführung in den Forschungsprozess und Methoden I, UE Methodenkurs (5 ECTS).

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20