Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070135 VO Schwerpunkt-Einführung Osteuropäische Geschichte (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Update 3.11.: Bis auf Widerruf Umstellung auf digitale Lehre gemäß Universitätskonzept zur Verhinderung der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie. Alle Infos erhalten Sie von der LV-Leitung via Moodle / eMail / ufind

(Oktober)Die Vorlesung findet hybrid zu den oben angegebenen Zeiten statt: [z.B. Vorlesung vor Ort im Hörsaal und Live-Streaming/Aufzeichnung per Videokonferenztool (Collaborate über Moodle)]. Für die Teilnahme an einem Vorlesungstermin vor Ort ist eine Anmeldung über Moodle erforderlich. Sollten sich Covid-19-bedingt die Rahmenbedingungen ändern, wird die VO auf Online-Modus umgestellt.

Dienstag 06.10. 11:15 - 12:45 Hybride Lehre
Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 13.10. 11:15 - 12:45 Hybride Lehre
Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 20.10. 11:15 - 12:45 Hybride Lehre
Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 27.10. 11:15 - 12:45 Hybride Lehre
Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 03.11. 11:15 - 12:45 Digital
Dienstag 10.11. 11:15 - 12:45 Digital
Dienstag 17.11. 11:15 - 12:45 Digital
Dienstag 24.11. 11:15 - 12:45 Digital
Dienstag 15.12. 11:15 - 12:45 Hybride Lehre
Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 12.01. 11:15 - 12:45 Hybride Lehre
Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 19.01. 11:15 - 12:45 Hybride Lehre
Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Master-Einführungsvorlesung in den Schwerpunkt Osteuropäische Geschichte geben die Lehrenden des Instituts für Osteuropäische Geschichte Einblick in den Raum(-Begriff), in ausgewählte Aspekte, die maßgebliche Historiographie und aktuelle Debatten. Im Verlauf von zwölf Lehreinheiten soll den Studierenden sowohl ein Überblick über die verschiedenen Themen vermittelt, als auch das Interesse für den Schwerpunkt Osteuropäische Geschichte nachhaltig geweckt und vertieft werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die 90-minütige Prüfung ist schriftlich und findet digital über Moodle statt. Prüfungsmodus: Offene Fragen mittels eines Prüfungsbogens zum Download. Prüfung im Open-Book-Format: Hilfsmittel (Handbücher, von der/dem Lehrenden zur Verfügung gestellte Hilfsmittel) sind erlaubt, müssen aber zitiert werden (Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis). Das gilt insbesondere für online-Ressourcen, um deren wissenschaftliche Validität überprüfen zu können. Sekundärquellen, die nicht öffentlich zugänglich sind (z.B. fremde Mitschriften, fremde Prüfungsarbeiten), sind nicht zitierfähig und dürfen während der Prüfung nicht verwendet werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

• um positiv abzuschließen, müssen alle Prüfungsfragen positiv beantwortet sein
• historisches Basiswissen und grundlegende Orientierung
• Beherrschung grundlegender, allgemeinwissenschaftlicher und historischer Fachterminologie
• das Verstehen historischer Zusammenhänge (Lernen mit Verständnis)
• direkter Literaturbezug

Prüfungsstoff

Der in der Vorlesung vorgetragene Stoff sowie die zusätzliche Pflichtlektüre (rund 500 Seiten; Angabe zur Literatur siehe unten).

Literatur

Die Literatur wird in den jeweiligen LV-Einheiten und auf Moodle bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Geschichte (Alt & neu): PM1
MA Osteuropastudien (Alt & Neu): M3.1a

Letzte Änderung: Mo 02.11.2020 11:28