Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070138 KU Religionen und Weisheitslehren/Asien und Afrika (2006W)

Religionen und Weisheitslehren in der Geschichte Asiens und Afrikas: Werden - Werte - Wandel

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Dienstag, 17.00-19.00 Uhr, Seminarraum Geschichte 2 (Stiege 9, 2. Stock)
Beginn: 3. Oktober 2006

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Genese und Verbreitung, Stabilität und Veränderung, Tragfähigkeit für konfessionell übergreifende ung gemeinsame Gestaltung von Zukunft oder bedrohende Gefährdung von
Zusammengehen und Partnerschaft infolge entstandenen Konfliktpotentials, national wie international wachsende Aufmerksamkeit für Positionen von Glaubensgemeinschaften bei der Lösung globaler Fragen.
Im Mittelpunkt stehen: Buddhismus, Hinduismus, Konfuzianismus, Shintoismus, Sikhismus; Islam; christliche Konfessionen;
traditionelle Volksreligionen in den jeweiligen Räumen und deren Entstehen, Verbreiten, Wandeln, Aufsteigen und Vergehen und deren Beziehungsgefüge sowie Bedeutung für
Entwicklung in den betreffenden Gesellschaften.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung von Kenntnissen und Beförderung des Verständnisses von kulturellen Werten und deren Bedeutung für gesellschaftliche Entwicklungen in geistig-spirituellen, sozio-kulturellen und national-politischen Aspekten für die betreffenden ethnischen, regionalen und staatlich organisierten Räume auf beiden Kontinenten.

Prüfungsstoff

Didaktisch einführende Rahmensetzung in Vorbereitung auf individuelle bzw. kollektive Bearbeitung konkreter Themen zum Gegenstand mit Umsetzung bei Themenwahl, inhaltliche
Vorbereitung für Thesen und Referate, gemeinsamer Auswertung des Seminars und Vorlage einer Abschlussarbeit.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

A2; LAGA2, LAPA2; MWG12; GA.2. (B.3.)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:49