Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070142 UE Guided Reading Neuzeit - Sexuelle Gewalt gegen Kinder in Historischer Perspektive (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Das Guided Reading findet in einem Raum mit ausreichend Platz für räumliche Distanz statt. Es besteht Anwesenheitspflicht.

Studierende, die zu einer Risikogrupe gehören, erkrankt oder in Quarantäne sind, können bei Vorlage eines ärztlichen Attestes Online-Lehre in Anspruch nehmen. Bitte setzen Sie sich in dem Fall mit mir in Verbindung, da die Online-Lehre der individuellen Situation angepasst wird.

Mittwoch 07.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 14.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 21.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 28.10. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 04.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 11.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 18.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 25.11. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 02.12. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 09.12. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 16.12. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 13.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 20.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Mittwoch 27.01. 09:45 - 11:15 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Sexuelle Gewalt gegen Kinder ist als soziales und kulturelles Phänomen tief in unserer Gesellschaft verwurzelt. Historisch betrachtet finden sich in allen Epochen Zeugnisse für sexuelle Gewalt gegen Kinder, für die Verankerung dieser Gewalt in gesellschaftlichen Strukturen, aber auch für Auseinandersetzungen um Akzeptanz oder Bekämpfung dieser Praktiken. Die Verfasstheit der jeweiligen Gesellschaft mit ihren juristischen und moralischen Normen, mit ihren Machtverhältnissen und ihren Werten bringt die Bedingungen hervor, die sexuelle Gewalt gegen Kinder ermöglichen, zugleich aber auch die Bedingungen, die es erlauben, diese Gewalt als solche zu erkennen und in Frage zu stellen.

Wir diskutieren Aufsätze die sexuelle Gewalt gegen Kinder aus geschichtswissenschaftlicher Perspektive betrachten. Der geographische Fokus liegt auf der europäischen Geschichte, die zeitliche Spanne reicht von der Antike bis in die jüngste Vergangenheit.

Parallel zu den Inhalten werden verschiedene Techniken des forschenden Lesens vermittelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Regelmäßige aktive Teilnahme
- Fortlaufende, kleinere schriftliche Aufgaben

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Regelmäßige aktive Teilnahme
- Fortlaufende, kleinere schriftliche Aufgaben

Prüfungsstoff

- Semesterlektüre

Literatur

- Wird bereitgestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Vertiefung zu: VO Neuzeit

BA Geschichte (2012): Neuzeit (4 ECTS)
BA Geschichte (2019): Neuzeit (5 ECTS)
BEd UF Geschichte: Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Frauen- und Geschlechtergeschichte (4 ECTS)
Diplom UF Geschichte: Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Frauen- und Geschlechtergeschichte

Letzte Änderung: Di 06.10.2020 08:28