Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070147 VU Rechtsfragen des Archivwesens (2011W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 05.10. 17:15 - 18:45 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 12.10. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 19.10. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 09.11. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 16.11. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 23.11. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 30.11. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 07.12. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 14.12. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 11.01. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 18.01. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Mittwoch 25.01. 17:15 - 18:45 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

... Eine zweite Enttäschung könnte man erleben, wenn man im Archiv der allgemeinen Verrechtlichung in Staat und Gesellschaft zu entkommen sucht, also sich einen von juristischen Begrenzungen und Vorgaben wenig gestörter Arbeitsplatz vorstellt. (Hermann Rumschöttel)
Die tägliche Arbeit von ArchivarInnen wird von verschiedenen Rechtsnormen bestimmt: Archivgesetze und Rechtsnormen für Verwaltungsbehörden. Im funktionalen Bereich wirken Materiegesetze unter denen Schriftgut entstand, das zu Archivgut geworden ist, im disponiblen sind zunehmend heikle Urheberrechtsfragen zu beherrschen.
Die Lehrveranstaltung bietet zukünftigen ArchivarInnen eine Vorbereitung darauf und soll auch HistorikerInnen als Nutzern von Archiven ein Verständnis für mögliche rechtliche Begrenzungen ihrer Interessen nahebringen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Kurzreferat, schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Geschichtsforschung, Historische Hilfswissenschaften und Archivwissenschaft, Modul Archivwissenschaft und Medienarchive 1 (3ECTS); Diplomstudium: M5

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30