Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070150 VU Historisch-sozialwissenschaftliche Methoden (qualitative und quantitative) (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 19.03. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 26.03. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 02.04. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 09.04. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 30.04. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 07.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 14.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 21.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 28.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 04.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 18.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Dienstag 25.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen der Anwendung von quantifizierenden und qualifizierenden Methoden in der Geschichtswissenschaft (Statistik, Häufigkeitszählungen, Fallstudien, Interviews) werden vermittelt und anhand eines breiten Themenfeldes aus dem Bereich der russischen, polnischen und ukrainischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts angewendet. Die LV wir gemeinsam mit einem/einer TutorIn abgehalten.
Die Lehrveranstaltung vermittelt die Grundfähigkeiten, quantifizierende und qualifizierende Angaben in geschichtswissenschaftlichen Arbeiten zu rezipieren und zu interpretieren, quantifizierende und qualifizierende Verfahren in der Geschichtswissenschaft anzuwenden sowie entsprechende Quellen und Methoden historisch einzuordnen und auszuwerten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit und Mitarbeit (zweimaliges unentschuldiges Fehlen wird toleriert), zwei Hausarbeiten, Referat, Abschlussprüfung (mindestens 50%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit und Mitarbeit (zweimaliges unentschuldiges Fehlen wird toleriert), zwei Hausarbeiten, Referat, Abschlussprüfung (mindestens 50%)

Prüfungsstoff

Wird in der LV bekannt gegeben

Literatur

Quantifizierende Methoden:

• Rainer Diaz-Bone, Statistik für Soziologen (Konstanz 2006)

• Pat Hudson, History by Numbers. An introduction to quantitative approaches (London 2000)

• Kersten Krüger, Historische Statistik. In: Geschichte. Ein Grundkurs, ed. Hans-Jürgen Goertz (Reinbek 22001), 59-82

Qualifizierende Methoden:

• Ralf Bohnsack, Rekonstruktive Sozialforschung. Einführung in qualitative Methoden (Opladen, Farmington Hills 72008)

• Uwe Flick, Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung (Reinbeck 52012)

• Philipp Mayring, Einführung in die Qualitative Sozialforschung. Eine Anleitung zu qualitativem Denken (Weinheim, Basel 52002)

Überblicke zur russischen, ostmitteleuropäischen/polnischen und ukrainischen Geschichte:

Russländische Geschichte
1. Heiko Haumann, Geschichte Russlands (München etc. 1996)
2. Horst Günther Linke, Geschichte Russlands. Von den Anfängen bis heute (Darmstadt 2006)
3. Günther Stökl, Russische Geschichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart Mit einem Nachtrag, einer Zeittafel und einer aktuellen Bibliographie von Manfred Alexander (Stuttgart 61997)

Ostmitteleuropäische/polnische Geschichte
4. Christoph Augustynowicz, Geschichte Ostmitteleuropas. Ein Abriss (Wien 22014)
5. Norman Davies, Im Herzen Europas. Geschichte Polens (München 2000)
6. Joerg K. Hoensch, Geschichte Polens (Stuttgart 31998)
7. Rudolf Jaworski/Christian Lübke/Michael G. Müller, Eine kleine Geschichte Polens (Frankfurt am Main 2000)

Ukrainische Geschichte
8. Kerstin Jobst, Geschichte der Ukraine (Stuttgart 2010)
9. Andreas Kappeler, Kleine Geschichte der Ukraine (München 32009)
10. Paul Robert Magocsi, A History of Ukraine. The Land and Its Peoples (Toronto etc. 22010)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BEd: Quellen und Methoden 2, Hist.-sozialw. Methoden (3 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30