Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070162 GR Wirtschaftsgeschichte und Wirtschaftstheorie (2006S)

Wirtschaftsgeschichte und Wirtschaftstheorie

0.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Montag, 17.00-19.00 Uhr Seminarraum WISO 1, Beginn: 6.3.2006

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, das Verständnis der TeilnehmerInnen für den expliziten oder impliziten Einsatz von ökonomischen Theorien in der Wirtschaftsgeschichtsschreibung zu schärfen. Ausgehend von einem von den Veranstaltern zusammengestellten Textkorpus sollen die verwendeten Theoreme im Hinblick auf ihre Herkunft, ihre Gehalt und ihren Nutzen für die Praxis der Geschichtsschreibung diskutiert werden. Diskussionsgegenstand dieses Semesters wird das Buch von Kenneth Pommeranz, The Great Divergence, Princeton 2000, und die daran anschließende Debatte über die unterschiedlichen wirtschaftlichen Entwicklungswege Europas und Chinas in der frühen Neuzeit sein.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MWG10; W2; LA-W2; Modul Wirtschaftsgeschichte;
4 ECTS

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:49