Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070162 SE Seminar (2018S)

Social and Economic History of Central European Regions in Comparison, 1000-1600

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

12.04.2018 - keine Einheit; 21.06.2018 - keine Einheit

Donnerstag 08.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 15.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 22.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 12.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 19.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 26.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 03.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 17.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 24.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 07.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 14.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 14.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 21.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Donnerstag 28.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

This seminar offers a broad introduction to scholarly debates, different methodological approaches and current research trends at the intersection of urban, social and economic history, focusing on several thematic aspects of early, high and late medieval Central European regions. Against this background, the course aims at the critical analysis and common discussion of selected publications (articles, chapters from monographs, and unpublished documents) and the individual presentations of the seminar participants. The readings deal with general economic trends, trading and communication networks and their changes during the medieval period up to the early modern era. The comparative perspective will be highly integrated in the readings, in the discussion and preferably also in the presentations. The discussion, on the one hand, focuses on the economic side, namely the specific traded goods, resources, and markets, and on the other hand, on the social side, namely the different guilds and their social contexts.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

s. Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Seminar with no exams; active and constructive participation; short presentations on discussion seminar occasions, presentations based on individual research, written seminar paper. (Further details in Moodle).

Prüfungsstoff

The final grade will be based on active preparation and participation in the weekly discussions (10%), weekly assignments and short presentations (30%), all of them based on the weekly readings, and an individual research presentation also submitted as a written seminar paper (60%). (Further details in Moodle)

Literatur

Weekly readings will be available in Moodle at least one week in advance.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PM4: Mittelalter, Osteuropäische Geschichte, Österreichische Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Diplom UF: Osteuropäische Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte
BA: Bachelorseminar 9 ECTS
BEd: Bachelorseminar 8 ECTS

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30