Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070164 VO Österreichische Geschichte I (von den Anfängen bis ca. 1815) [VO] (2014S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 05.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 19.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 26.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 02.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 09.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 30.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 07.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 14.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 21.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 28.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 04.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 11.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 18.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Mittwoch 25.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die einzelnen Lehrveranstaltungseinheiten werden den folgenden Themen gewidmet sein:
(1) Formen und Wandlungen des Österreichbegriffs und Entwicklung des räumlichen Umfangs der Österreichischen Geschichte
(2) Das künftige Territorium der Republik Österreich als Teil des Imperium Romanum und im Frühmittelalter
(3) Entstehung und Entwicklung der Kirchenorganisation und der kirchlichen Strukturen im Ostalpen- und Donauraum von der Spätantike bis zum Ende des Mittelalters
(4) Länder und Landesherrschaft im Hoch- und Spätmittelalter
(5) Bauern, Grundherrschaft, ländliche Gemeinde und Städtewesen in den österreichischen Ländern vom 12. Jhdt. bis zum Vorabend der Industrialisierung
(6) Die österreichischen Länder unter Erzherzog, König und Kaiser Maximilian I. (1486/1490/1493 bis 1519)
(7) Entstehung und Entwicklung der "zusammengesetzten Monarchie" der Habsburger in Mitteleuropa (1521-1740)
(8) Die Habsburgermonarchie und das Osmanische Reich
(9) Politische und soziale Konflikte und Unruhen in der Habsburgermonarchie im 16. und 17. Jahrhundert
(10) Die Habsburgermonarchie und das Heilige Römische Reich
(11) Reformation und Gegenreformation, Konfessionsbildung und Konfessionalisierung in den habsburgischen Ländern und im Erzstift Salzburg
(12) A. Kaiserhof, Aristokratie und Landstände. - B. Pietas Austriaca und Nobilitas Austriaca
(13) Die Habsburgermonarchie im Zeitalter des Reformabsolutismus und der Französischen Revolution (1740-1815)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung eines möglichst aspektreichen Überblicks über die österreichische Geschichte von der Spätantike bis zum Wiener Kongress.

Prüfungsstoff

Literatur

Überblick:
Alois Niederstätter, Geschichte Österreichs (Stuttgart 2007).

Zur Vertiefung:
Herwig Wolfram, Grenzen und Räume. Geschichte Österreichs vor seiner Entstehung (Österreichische Geschichte 378-907, Wien 1995).
Karl Brunner, Herzogtümer und Marken. Vom Ungarnsturm bis ins 12. Jahrhundert (Österreichische Geschichte 907-1156, Wien 1994).
Heinz Dopsch (mit Beiträgen von Karl Brunner und Maximilian Weltin), Die Länder und das Reich. Der Ostalpenraum im Hochmittelalter (Österreichische Geschichte 1122-1278, Wien 1999).
Alois Niederstätter, Die Herrschaft Österreich. Fürst und Land im Spätmittelalter (Österreichische Geschichte 1278-1411, Wien 2001).
Alois Niederstätter, Das Jahrhundert der Mitte. An der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit (Österreichische Geschichte 1400-1522, Wien 1996).
Thomas Winkelbauer, Ständefreiheit und Fürstenmacht. Länder und Untertanen des Hauses Habsburg im konfessionellen Zeitalter, 2 Teilbände (Österreichische Geschichte 1522-1699, Wien 2003).
Karl Vocelka, Glanz und Untergang der höfischen Welt. Repräsentation, Reform und Reaktion im habsburgischen Vielvölkerstaat (Österreichische Geschichte 1699-1815, Wien 2001).


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA 2012: PM Aspekte und Räume; Österreichische Geschichte 1 / PM Ergänzung A,E,R (5 ECTS) / ZWM weitere A,E,R 1 oder 2 (5 ECTS) | BA 11 WM Österreichische Geschichte; Vorlesung (4 ECTS) | BA 2008: PM Österreichische Geschichte; Vorlesung (4 ECTS) | LA: Österreichische Geschichte 1 (5 ECTS) | MA Geschichte: APM Schwerpunktvorbereitung - Österreichische Geschichte 1 (5 ECTS) | EC Geschichte: Österreichische Geschichte 1 (5 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30