Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070166 VO Geschichte der Neuzeit (ca. 1500 bis ca. 1914) (2017W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 03.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 10.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 17.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 24.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 31.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 07.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 14.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 21.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 28.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 05.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 12.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 09.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 16.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Dienstag 23.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte: Nach einer allgemeinen Einführung in die Geschichte der Neuzeit werden folgende Themenkomplexe überblicksmäßig behandelt:
- Europa in der Frühen Neuzeit: Soziale, politische und wirtschaftliche Strukturen im Überblick
- Das konfessionelle Zeitalter: Reformation, katholische Reform, Gegenreformation und die konfessionellen Kriegen
-Die europäische Expansion: Kolonisierung Missionierung, Christianisierung u. ."Europäisierung" der sog. Neuen Welt
- Der Absolutismus in Europa
- Die Anfänge des englischen Konstitutionalismus und Parlamentarismus
- Der Moskauer Staat/ Das Russische Imperium und Das Osmanische Reich (16-19. Jh.)
- Die Aufklärung
- Die Entstehung und Expansion der Vereinigten Staaten von Amerika
- Die Französische Revolution
- Der Wiener Kongress 1814/15 die Umgestaltung Europas und die Einflusssphären der Großmächte
- Die Revolution 1848
- Die Industrialisierung Europas, die Arbeiter- und die Frauenbewegung, Ideologien und politische Parteien im 19. Jahrhundert
- Nationale Integrations- und Homogenisierungsbewegungen und die Entstehung von Nationalstaaten
- Globale Imperien im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts
- Der Erste Weltkrieg
- Das Revolutionsjahr 1917 in Russland

Methoden: Vortrag und Beantwortung von Fragen
Ziele: Die Überblicksvorlesung ist als Orientierungshilfe für Studierende in den einzelnen Teilepochen der Neuzeit und eine Anleitung zum besseren Verständnis der vielfachen Zusammenhänge, Verbindungen und Verflechtungen zwischen der europäischen Geschichte in ihrer ganzen Breite und der Geschichte der anderen Weltteile konzipiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Art der Leistungskontrolle: schriftliche Prüfung (90 Minuten), fünf Termine zur Auswahl
- drei (3) Prüfungsthemen (=Prüfungsfragen) aus einem Themenkatalog, der im Lauf des Semesters bekannt gegeben wird, und ein reflektierter Bezug zur Pflichtlektüre.

Prüfungsform: Essayartige Zusammenfassungen. Umfang: 1,5 -2 Seiten pro Essay (Prüfungsfrage)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen (für eine positive Note):
- Historisches Basiswissen und grundlegende Orientierung in Teilepochen und historischen Räumen der Neuzeit
- Beherrschung der allgemein wissenschaftlichen und historischen Terminologie
- Das Verstehen und Deuten von historischen Zusammenhängen
- positiver Abschluss aller Prüfungsfragen - mit reflektiertem Literaturbezug.

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung + Überblicksliteratur zur Geschichte der Neuzeit. Zu lesen ist mindestens ein Überblickswerk zur Geschichte der Neuzeit (Mehr im einleitenden Teil der Vorlesung auf der Moodle-Plattform vor Beginn des Semesters).

Literatur

Die Pflicht(wahl)lektüre wird in der ersten Vorlesungseinheit bekannt gegeben und anschließend auf der Moodle Plattform veröffentlicht.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30