Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070166 VO Geschichte der Neuzeit (ca. 1500 bis ca. 1914) (2022S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 01.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 08.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 15.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 22.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 29.03. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 05.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 26.04. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 03.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 10.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 17.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 24.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 31.05. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 14.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 21.06. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Gerda-Lerner Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte: Grundanliegen der Vorlesung ist die breite Vorstellung von zentralen Themenfeldern der neuzeitlichen Geschichte, wobei aufgrund des langen Zeitraumes von vier Jahrhunderten viele Themen nur kurz vorgestellt werden können. Überblicks- und Orientierungswissen soll vermittelt werden. Der thematische Bogen spannt sich von der politischen Geschichte zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, von Fragen nach Krieg und Frieden zur politischen Partizipation der Untertanen in der Neuzeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Lehrveranstaltung ist mit 5 ECTS-Punkten bewertet, das heißt auch die individuelle Lektüre ist wichtig. Lesen Sie die Bücher intensiv und exzerpieren Sie daraus, zwei Fragen bei der Prüfungen werden sich dieser Literatur widmen!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Notenschlüssel: 45 Punkte insgesamt: bis 23 Punkte Nicht Genügend, 24-29 Genügend, 30-35 Befriedigend, 36-40 Gut und 41-45 Sehr Gut

Prüfungsstoff

Gesamter Stoff der Vorlesung und Begleitlektüre

Literatur

Begleitlektüre (verpflichtend, Lesen Sie diese Bücher intensiv und exzerpieren Sie daraus!)
- Luise SCHORN-SCHÜTTE, Geschichte Europas in der Frühen Neuzeit. Studienhandbuch 1500-1789 (Schöningh/UTB, Paderborn, Wien, Zürich 2013) 407 Seiten [ISBN 9783825285401] 30,90 Euro
Franz J. BAUER, Das 'lange' 19. Jahrhundert (1789-1917). Profil einer Epoche (Reclam, Ditzingen 2021, 5. Auflage) 147 Seiten [ISBN 978-3-15-018770-8] 5,40 Euro

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte: VO Neuzeit (5 ECTS); PM Ergänzung A/E/R Neuzeit (5 ECTS), ZWM 1 oder 2, Neuzeit (5 ECTS)
BA UF: VO Geschichte der Neuzeit (5 ECTS)
EC Geschichte: VO Geschichte der Neuzeit (5 ECTS)

Letzte Änderung: Di 19.07.2022 08:47