Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070175 SE Masterseminar / DiplomandInnenseminar / DissertantInnenseminar (2012S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 08.03. 17:00 - 20:00 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Donnerstag 29.03. 17:00 - 20:00 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Donnerstag 19.04. 17:00 - 20:00 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Donnerstag 10.05. 17:00 - 20:00 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Donnerstag 31.05. 17:00 - 20:00 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Donnerstag 14.06. 17:00 - 20:00 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)
Donnerstag 28.06. 17:00 - 20:00 (ehem. Medienraum des Instituts für Geschichte Hauptgebäude, 2.Stock)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Besprechung der theoretischen Grundlagen für die von den DiplomandInnen und DissertantInnen gewählten Themen; zur Zeit handelt es sich um Genderforschung, Bildungsforschung, kulturwissenschaftliche Fragen, Medien und Medienpolitik sowie Nationalitätenproblematik.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, aktive Mitarbeit in den Diskussionen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel des MS ist die Schärfung des Profils der Arbeit in Diskussionen mit den TeilnehmerInnen des MS sowie die Auseinandersetzung mit den Themen der DiplomandInnen und DissertantInnen.

Prüfungsstoff

Die Themen werden anhand ausgewählter Texte zum Teil individuell in Form von Hausübungen, zum Teil gemeinsam erarbeitet und diskutiert. Jeder Teilnehmer soll ein 10-minütiges Kurzreferat über ein von ihm gewähltes Thema halten.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Alle Master Studien: Master Modul (5 ECTS) | Diplomstudium: P5 | Lehramt: DiplomandInnenseminar 5 ECTS |

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30