Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070176 SE Forschungsseminar Angewandte Globalgeschichte - Indigenous peoples and Colonialism (2020W)

10.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Because of the problematic sanitary situation the classes will not be given personally, but via the platform Moodle. There you will find all the necessary information in relation with your to-do list etc. Until November 18, 2020 you have to upload your concrete topic, your bibliography, and a provisional index of your planned work. Until January 13, 2021, you have to upload a provisional, but readable version of your paper. Until January 31, 2021, every student has to comment the works of three colleagues (every comment has to have as a minimum 3000 characters). Your final version of your paper you have to upload latest on April 30, 2021, to get a positive grade.

Mittwoch 14.10. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 21.10. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 28.10. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 04.11. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 11.11. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 18.11. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 25.11. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 02.12. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 09.12. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 16.12. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 13.01. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 20.01. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Mittwoch 27.01. 10:45 - 14:00 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Indigenous peoples around the world suffered from experiences of colonialism. Even today, these peoples often live in a semi-colonial situation. The worldwide indigenous mobilization wants to overcome this neo-colonialism and eliminate historical injustice.
In the seminar, the historical background of conflicts over land, natural resources, cultural property and self-government rights are dealt with. Can historical injustices be redressed through today’s human rights regulations? The examples can be taken geographically according to the interests of the participants from all parts of the world, but should be based on the experiences of indigenous peoples.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Students are expected to write a scientific paper (with critical footnotes, 70.000 characters + abstract). The students have to submit a provisional research paper latest at January 13, 2021, and the final version of their works latest at April 30, 2021.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

The seminar aims to teach the students how to elaborate in terms of content and methodology the correct processing of a scientific topic.
Criterion for assessment: comments: 30%, scientific paper: 70%.

Prüfungsstoff

Guided research, discussion, scientific criticism, writing and presenting the research paper.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Schwerpunkt: Globalgeschichte

MA Globalgeschichte und Global Studies: Angewandte Globalgeschichte
MA Geschichte: Forschungsseminar, Projektkurs Schwerpunkt Globalgeschichte

Letzte Änderung: Fr 30.10.2020 15:08