Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070177 SE Masterseminar / DiplomandInnenseminar / DissertantInnenseminar (2015W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Dieses Privatissimum richtet sich vor allem an Studierende mit Abschlussarbeiten im Bereich der Zeitgeschichte.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Ab 19.10.2015, Mo 17:30-19:00 wtl.
Ort: Ludwig Boltzmann-Institut für Historische Sozialwissenschaft, Uni-Campus, Spitalgasse 2-4, I. Hof., Eingang 1.1.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Erarbeitung von Fragestellungen und die Einbettung der Einzelprojekte der Studierenden in den jeweiligen Forschungsstand.
Vertiefung historischen und historisch-sozialwissenschaftlichen Denkens und methodischen Arbeitens, dazu wird dringend empfohlen, an den Vorträgen und Tagungen des LBIHS teilzunehmen: "Social History Reloaded / Sozialgeschichte im Umbruch" (5./6. Nov.) und "Sozialstrukturen von Mitgliedern und Wählerschaft des Nationalsozialismus in Deutschland, Österreich und der CSR" (27./28. Nov. 2015

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, mündl. Präsentation der neuesten Stände bzw. Kapitel der Studierenden-Arbeiten, Diskussion, Teilnahme an den Extra-Terminen dieser LV

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefung historischen und historisch-sozialwissenschaftlichen Denkens und methodischen Arbeitens.
Formalkriterien für akad. Abschlussarbeiten, Klärung von Konzepten und wissenschaftlichen Fragestellungen, Reflexion über die (impliziten) Thesen und Ergebnisse der laufenden Arbeiten, deren Kontextualisierung in aktuellen geschichtswissenschaftlichen Diskursen und Forschungsergebnissen.
Selbständiges geschichtswissenschaftliches Arbeiten und Schreiben, Kurzzusammenfassungen und Diskussion der eigenen Ansätze und anderer Studierender und WissenschaftlerInnen.

Prüfungsstoff

Interaktiv, Vorträge, Diskussion, praktisches Organisieren von Tagungen und Workshops, schriftliche Kurztexte

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Geschichte 2014: Masterseminar (4 ECTS) | Alle weiteren Masterstudien aus Geschichte: Mastermodul (5 ECTS) | LA: DiplomandInnenseminar (5 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30