Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070178 VO Politisches System Österreichs und der EU (2017W)

Grundlagen für die politische Bildung im Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 03.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 10.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 17.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 24.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 31.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 07.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 07.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 14.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 21.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 28.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 05.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 12.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 09.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Dienstag 16.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung 'Politisches System Österreichs und die EU' richtet sich ausschließlich an Lehramtsstudierende BA UF und LA Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung. Sie bietet einen breit angelegten Überblick über die historische Entwicklung und gegenwärtige Funktionsweise des österreichischen politischen Systems, der Europäischen Union und deren Zusammenspiel. Die LV zielt auf die Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses für politikwissenschaftliche Fragestellungen und Perspektiven; auf die Vermittlung von Basiswissen über die politischen Systeme und ihr Zusammenspiel; sowie darauf, Anregungen zu geben, wie politische Fragestellungen im Unterricht aufgegriffen werden können.

LV-Inhalte:
Verfassung und Realverfassung (Parteien und Sozialpartnerschaft)
Parlamentarismus und Gesetzgebung
Institutionen der Kontrolle im ÖPS
Einrichtungen der Politischen Bildung
Bedeutung und Entwicklung der EU
EU: Institutionen und Entscheidungsfindung
EU: Finanzen, Kompetenzen und Politiken
Europäisierung Ö: Rahmenbedingungen
Europäisierung Ö: Parteien und Wahlen
Möglichkeiten zur Diskussion der LV-Inhalte werden geboten und sind ausdrücklich erwünscht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Single-Choice-Prüfung am Ende der LV - keine erlaubten Hilfsmittel.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen:
Ausreichendes Basiswissen über die Inhalte der VO - Erreichung von 50% der möglichen Punkteanzahl.
Single Choice Fragen – jeweils 4 Antwortoptionen
40 Fragen (2,5 Punkte pro Frage)
Bearbeitungszeit: 60 Minuten

Beurteilungsmaßstab:
100 – 80 Punkte …… Sehr Gut
79 – 70 Punkte …… Gut
69 – 60 Punkte …… Befriedigend
59 – 50 Punkte …… Genügend
49 – 0 Punkte …… Nicht Genügend

Prüfungsstoff

DiePrüfung basiert auf powerpoint-unterstützten Präsentationen der LV-Leiter, die über Moodle verfügbar gemacht werden, sowie von Gastvorträgen aus der Praxis der politischen Bildungsarbeit.

Literatur

Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft
Sander, Wolfgang /Barbara Asbrand (Hg.) (2014). Handbuch politische Bildung. Schwalbach am Taunus.
Ucakar, Karl/ Gschiegl, Stefan: Das politische System Österreichs und die EU (4. Aufl.), Facultas, Wien 2014
Weidenfeld, Werner. Die Europäische Union (3.Aufl.), UTB, München 2013

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 19.01.2018 12:47