Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070179 SE Masterseminar/DiplomandInnenseminar/DissertantInnenseminar (2018S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 16.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 9 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 13.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 9 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 27.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 9 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 08.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 9 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 5 Hof 3
Freitag 15.06. 11:30 - 20:00 Seminarraum 12, Währinger Straße 29 2.OG
Samstag 16.06. 09:45 - 18:30 Seminarraum 12, Währinger Straße 29 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Privatissimum richtet sich vor allem an Studierende und Abschlussarbeiten in den Bereichen Geschichte der Neuzeit, Zeitgeschichte, Österreichische Geschichte, Frauen -und Geschlechtergeschichte sowie Wirt schafts- und Sozialgeschichte.

Im ersten Teil des Seminars wird ausgewählte Literatur zu aktuellen theoretischen Debatten in der Geschichtswissenschaft gemeinsam gelesen und diskutiert, im zweiten Teil - und insbesondere im Rahmen einer Blockveranstaltung im Juni - werden durch die Teilnehmer/innen in Form einer Präsentation ihre laufenden Qualifikationsarbeiten (oder Kapitel daraus) vorgestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kontinuierliche Mitarbeit (Diskussionsbereitschaft), Lektüre der vorgegebenen Literatur (2 bis 3 Aufsätze, die auf MOODLE bereit gestellt werden); Erarbeitung und Abhaltung einer Präsentation im Rahmen der Blockveranstaltung.
Durchgehende Teilnahme wird vorausgesetzt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Geschichte 2014: Masterseminar (4 ECTS) | MA Lehramt: Masterseminar (4 ECTS) | Alle weiteren Masterstudien aus Geschichte: Mastermodul (5 ECTS) | Diplom LA: DiplomandInnenseminar (5 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30