Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070193 KU EDV-Anwendungen im Archivwesen II (2007W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Termine:
Freitag, 5. Oktober 2007, 13:00-18:00 Uhr,
Mittwoch, 14. November 2007, 14:00-18:00 Uhr
Freitag, 14. Dezember 2007, 13:00-18:00 Uhr,
Freitag, 18. Jänner 2008, 13:00-18:00 Uhr
Ort: Bibliothek des ORF-TV-Archivs im ORF-Zentrum, Würzburggasse 30, 1136 Wien. Beginn: 5. Oktober 2007
Der Besuch der Lehrveranstaltung EDV-Anwendungen im Archivwesen I ist empfehlenswert, aber nicht unbedingte Voraussetzung.

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Mit fortschreitender technischer Entwicklung und immer billiger werdenden Speichern, bieten sich vor allem auch für Video- und Audioarchive neue Möglichkeiten der Archivierung. Diverse EDV-Anwendungen sollen zunehmend dabei helfen, immer größere Mengen an Inhalten zu verwalten, und dem Archivar das Leben zu vereinfachen. Aufbauend auf die Lehrveranstaltung "EDV-Anwendungen im Archivwesen I" des Sommersemesters, konzentriert sich diese Lehrveranstaltung auf Archive mit multimedialen Inhalten. Unterschiede und Eigenheiten dieses Bereiches sollen herausgearbeitet werden.
Folgende Themen werden dabei den Schwerpunkt bilden:
1. Digitale Archivierung von Video und Audio (Digitalisierung, Formate, Transcodierung)
2. Grundlegende Konzepte von EDV-Anwendungen zur Verwaltung von Multimedia-Archiven (Unterschiede zu Archiven für papierenes Archivgut)
3. Praxisnahe Vorstellung der EDV-Anwendungen, die im ORF-Fernseharchiv Einsatz finden (Lösungsansätze alltäglicher Problemstellungen)
4. Langzeitsicherung von multimedialen Inhalten und Zukunftsausblick
Die Bewertung erfolgt auf Grund von Projektmitarbeit und abschließenden Referaten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M4; MGA06, MGM07 (3 ECTS für Magisterstudium Geschichtsforschung)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:49