Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070200 KU Proposalworkshop (2018S)

Schreibwerkstatt Masterarbeit

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.03. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 13.03. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 20.03. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 10.04. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 17.04. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 24.04. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 08.05. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 15.05. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 29.05. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 05.06. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 12.06. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Dienstag 19.06. 17:45 - 19:15 Seminarraum 6 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 21.06. 13:15 - 21:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 22.06. 13:15 - 21:00 Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die teilweisen als Blockveranstaltung konzipierte LV ist der Diskussion der Themen für die Masterarbeit gewidmet. Didaktisch ist die LV geplant als eine Verbindung von Input zur Arbeitstechnik, Methoden und Projektorganisation mit der regelmässigen Debatte über die Konzeptualisierung der jeweiligen Masterarbeitsprojekte.
Dabei sollen die Studierenden während der explorativen Phase der Themenfindung und der Konkretisierung eines Masterarbeits-Projektes begleitet und in methodischer und theoretischer Hinsicht beraten werden.
Durch den gezielten Einsatz von Kommentaren der Studierenden untereinander soll eine Kooperation und ein Erfahrungsaustausch zwischen den Studierenden ermöglicht werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Präsentation und schriftliche Ausarbeitung des Proposals der Masterarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Unterstützung der Studierenden bei der Entwicklung eines Masterarbeits-Projektes, die gemeinsame Diskussion über Theorie- und Methodenfragen. Das Resultat soll ein inhaltlich, theoretisch und methodisch überzeugendes Projekt für die Masterarbeit stehen.

Prüfungsstoff

Moderierte Diskussion von Fachliteratur, Gruppenarbeiten, peer group Diskussion von den Masterarbeits-Projekten; Workshop zur Präsentation von Masterarbeitskonzepten

Literatur

s. Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Neuzeit, Zeitgeschichte, Österreichische Geschichte, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung. Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30