Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070203 VU Quantifizierung und Statistik (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung wird teilgeblockt abgehalten (geblockter Samstagstermin Anfang Juni).

Montag 05.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 19.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 09.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 16.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 23.04. 11:30 - 13:00 PC-Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Montag 30.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 07.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 14.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Samstag 26.05. 09:45 - 14:45 PC-Seminarraum 5 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Montag 28.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 04.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 11.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 18.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß
Montag 25.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung bietet eine Einführung in die beschreibende Statistik für Historiker_innen. Statistische Grundbegriffe sowie einfache Maßzahlen und Verfahren (Lage-, Streuungs-, Konzentrations- und Zusammenhangsmaße, Indices) werden vermittelt um den Studierenden einen produktiven wie rezeptiven Umgang mit Daten zu ermöglichen.
Anhand unterschiedlichen Quellenmaterials (z. B. Grundstückstransaktionen, Kirchenbücher, Lohn-/Preisreihen, …) werden die vorgestellten Techniken ausprobiert. Dabei sollen die Studierenden einen Einblick in die Vielfalt statistisch auswertbarer Quellen erhalten und erlernen, wie man von Quellenmaterial zu einer Erhebungstabelle kommt. Konkrete Fragestellungen an das Quellenmaterial werden mit statistischen Methoden beantwortet und die Ergebnisse präsentiert. Verwendungen von Statistiken (Zahlen, Tabellen, bildliche Darstellungen) in geschichtswissenschaftlichen Arbeiten und in Massenmedien werden kritisch diskutiert. Auch die historische Entwicklung von Statistik wird unter Berücksichtigung unterschiedlicher Traditionen (Kameralistik, politische Arithmetik …) vorgestellt. Entsprechend dem Lehrveranstaltungstypus ist eine Kombination aus Input der Lehrenden und praktischen Übungen vorgesehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- aktive Mitarbeit
- Hausübungen
- Ausarbeitung einer Fragestellung anhand bereitgestellten Datenmaterials, Präsentation
der Ergebnisse in Form eines Posters
- Schriftliche Klausur

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Werner Brannath u. a., Statistik im Studium der Wirtschaftswissenschaften. Eine Einführung anhand von Beispielen, Wien 2014.

Alain Desrosières, Die Politik der großen Zahlen, Berlin u. a. 2005.

Charles H. Feinstein, Mark Thomas, Making History Count. A primer for quantitative methods for historians, Cambridge 2002.

Pat Hudson, Mina Ishizu, History by Numbers. An Introduction to Quantitative Approaches, London/New York 2017.

Walter Krämer, So lügt man mit Statistik, Frankfurt a. M. 1992.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30