Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070208 UE Übungen zu fremdsprachigen Fachsprachen - Tschechisch (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der Covid-19-Situation wird diese Lehrveranstaltung im Sommersemester 2021 vorerst in hybrider Form geplant. Derzeit ausschließlich online.

Montag 01.03. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 08.03. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 15.03. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 22.03. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 12.04. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 19.04. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 26.04. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 03.05. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 10.05. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 17.05. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 31.05. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 07.06. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 14.06. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 21.06. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre
Montag 28.06. 15:00 - 16:30 Elise Richter-Saal Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1
Hybride Lehre

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der zweistündige Kurs soll innerhalb von einem Semester dazu befähigen, einfache tschechische historische Texte mit Hilfe von gedruckten und elektronischen Nachschlagewerken zu lesen und zu verstehen. Derzeit ist digitaler Unterricht geplant. Nach einer kurzen Einführung in das Tschechische wird anhand von einfachen tschechischen Slogans, Aufschriften, Zeitschriftentiteln bis hin zu Texten geübt. Darüber hinaus wird eine erste Orientierungshilfe für die Materialsuche in tschechischen Bibliotheken und Archiven gegeben. Es werden auch die wichtigsten tschechischen Konversationsphrasen eingeübt. Dieser Kurs ist in erster Linie für StudentInnen ohne Vorkenntnisse des Tschechischen gedacht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Benotung setzt sich zusammen aus der Mitarbeitsnote, der Note für die Hausübungen (benotet werden Vollständigkeit und ehrliches Bemühen), der Note für den kurzen Zwischentest (Lektüre und sinngemäße Übersetzung weniger unkomplizierter Sätze ins Deutsche, mit Wörterbuch und Grammatiktafel) sowie der Note für die Lektüre und die sinngemäße (nicht wortwörtliche) Übersetzung eines kurzen historischen Textes aus dem Tschechischen (100 bis max. 150 Wörter, ebenfalls mit Wörterbuch und Grammatik).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vorkenntnisse keine erforderlich. Anwesenheit erforderlich, da die Übung prüfungsimmanent ist (zweimaliges entschuldigtes Fernbleiben möglich, ein drittes Mal mit ärztlicher Bestätigung). Zur Benotung und dem Ziel der LV siehe oben.

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff ist, was in der LV geübt und erklärt wurde. Unterstützende Lernmaterialien finden Sie auf Moodle.

Literatur

Lernmaterialien finden Sie in Moodle, Sie bekommen auch eine Grammatiktafel.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte (2012): ZWM Geschichtsforschung (3 ECTS)
BA Geschichte (2019): ZWM Hist. Hilfswissenschaften und Aw. 2, ZWM Fremdsprachen i.d. GeWi, ZWM Berufsorientierung (5 ECTS)
MA Globalgeschichte (2008): Fremdsprachen i.d. GeWi (5 ECTS)
MA Globalgeschichte (2019): PM1 Fremdsprachen i.d. GeWi (5 ECTS)
MA Geschichte: PM4.
MA Osteuropastudien: M4 Individuelle Vertiefung.

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:26