Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070210 VU Archivische Bewertung und Erschließung (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

wtl. DO 15:00-16:30 im Wiener Stadt- und Landesarchiv


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Archivisches Erschließen: Schaffung von Zugang zu Archivgut.
Verständnis der Kontextualisierung von Archivgut; Analyse und Beschreibung von Strukuren des Archivguts.
Erschließung von Archivgut nach internationalen Standards.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Selbständiges Verfassen von Dokumenten gemäß ICA-Standards (ISDIAH, ISAD, ISAAR). "Redaktionelle" Bewertung nach Abschluss der LV.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung mit aktiver Mitarbeit der Studierenden: Als Input Information über Methoden der Erschließung, insbesondere die Standards des ICA. Die zu vermittelnden Kenntnisse und Fertigkeiten werden anhand von veröffentlichter Information über Archive sowie an Beständen im Wiener Stadt- und Landesarchiv in der Praxis erprobt.
Die zu verfassenden Dokument werden in der LV diskutiert.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA Geschichtsforschung: APM Archivwissenschaft und Medienarchive 1; Archivarische Bewertung und Erschließung (4 ECTS);

Letzte Änderung: So 30.09.2018 20:27