Universität Wien FIND

070220 GR Guided Reading - Nach dem Ende der Geschichte (2019S)

Der Umbruch von 1989 und die Geschichte der Transformation

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 14.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Donnerstag 28.03. 14:00 - 17:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Donnerstag 11.04. 14:00 - 17:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Donnerstag 09.05. 14:00 - 17:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Donnerstag 23.05. 14:00 - 17:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Donnerstag 06.06. 14:00 - 17:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Guided Reading widmet sich den Ursachen, dem Verlauf und den Ergebnissen der zentraleuropäischen Revolutionen 1989/1990 in der DDR, Polen, Tschechoslowakei und Ungarn. Es wird thematisch geordnet und wird sich je nach dem konkreten Thema entweder einem breiten Vergleich von mehreren Staaten der Region widmen oder eher einem einzelnen Beispielfall. Es werden Ähnlichkeiten und Unterschiede der einzelnen Länder schon im späten Staatssozialismus Ende der 80er Jahre nachverfolgt, und die Probleme und die unterschiedlichen Lösungsvorschläge, die vor und nach 1989/90 in den einzelnen Staaten diskutiert und zum Teil auch umgesetzt wurden. Die Lektüre von den zeitgenössischen sowie von später geschriebenen Fachtexten wird mit zeitgenössischen Filmaufnahmen und Bildmaterial ergänzt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Lektüre der Literatur im Syllabus
Präsenz und aktive Mitarbeit
Mündliche Präsentation

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA: Zeitgeschichte (4 ECTS)
BEd: Osteuropäische Geschichte, Historisch-Kulturwissenschaftlicher Europaforschung (4 ECTS); Diplom UF: Osteuropäische Geschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung, Politikgeschichte
MA HPS: M 1.2, M 1.3

MA Interdisziplinäre Osteuropastudien: Osteuropäische Geschichte (4ECTS)

Letzte Änderung: Fr 07.06.2019 16:27