Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070235 VO Weitere Zugänge (Geschichte des Politischen Denkens) (2018S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

Details

Sprache: Deutsch, Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Sondertermin am Mittwoch, 23. Mai 2018, 18.30 h s.t.: Sophia Rosenfeld (University of Pennsylvania): Human Rights and the Idea of Choice <http://gerald-stourzh-vorlesungen.univie.ac.at>

Donnerstag 01.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 08.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 15.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 22.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 12.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 19.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 26.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 03.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 17.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 24.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 07.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 14.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8
Donnerstag 21.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die VO bietet einen Überblick über die Geschichte des politischen Denkens von der Antike bis in die Moderne. Politische Theorie wird dabei aus historischer Perspektive in ihrer diachronen Entwicklung behandelt und kontextualisiert. An der LV wirken sechs Lehrende aus verschiedenen historischen Fächern mit. Die 14 Einheiten verfolgen teilweise einen chronologischen, teilweise einen thematischen Zugang. Das genaue Programm steht auf Moodle. - Die beiden Einheiten über das politische Denken im Mittelalter und die Gerald Stourzh-Vorlesung zur Geschichte der Menschenrechte und der Demokratie (Sondertermin, s.o.) werden auf Englisch vorgetragen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

1) die Vorträge, 2) die Powerpoint-Präsentationen, 3) ausgewählte Quellentexte und Forschungsliteratur zur vertiefenden Lektüre für jede Einheit (alles auf Moodle).

Literatur

Bruce Haddock, A History of Political Thought. From Antiquity to the Present (Cambridge 2008). George Klosko, History of Political Theory. An Introduction (Oxford, 2. Aufl. 2012). Henning Ottmann, Geschichte des politischen Denkens (Stuttgart - Weimar 2001-2012) 8 Teilbände.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30