Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070292 PS BA-Proseminar (2017S)

Japan und der Westen - der Westen und Japan, 16.-20. Jh.

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Studierende, die für das BA-Proseminar angemeldet bzw. vorgemerkt sind und der ersten Einheit am 10.03.2017 ohne Entschuldigung fernbleiben, werden vom PS abgemeldet.

Freitag 10.03. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 24.03. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 31.03. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 07.04. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 28.04. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 05.05. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 26.05. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 02.06. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 09.06. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 16.06. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 23.06. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Freitag 30.06. 09:00 - 10:30 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das BA-Proseminar behandelt Fragen und Themen der politischen, kulturellen und ökonomischen Beziehungen zwischen Japan und dem Westen im angegebenen Zeitraum. Anhand eines gewählten Themas wird eine konkrete Fragestellung verfolgt, die zu einer wissenschaftlich vertretbaren PS-Arbeit führt, die mündlich zu präsentieren ist. Das PS ist eine prüfungsimmanente LV mit Anwesenheitspflicht; eine Abwesenheit ist zulässig - eine zweite dann, wenn eine schriftliche Begründung des Fehlens innerhalb einer Woche nach der versäumten Einheit vorgelegt wird. - Hinweis: Im PS ist die Benützung eines Notebooks, Tablets, etc. während derjenigen Einheiten, in denen die Studierenden ihre PS-Arbeiten mündlich präsentieren, nicht gestattet; diese Regelung hat den Zweck, dass sich die Studierenden ohne Ablenkung und Störung voll auf die Präsentationen ihrer Kolleginnen und Kollegen konzentrieren können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Gesamtnote setzt sich aus den drei Komponenten Anwesenheit und Diskussion, mündliche Präsentation sowie schriftliche Fassung der PS-Arbeit zusammen. Für alle Studierenden im PS sind zwei Feedback-Gespräche über die jeweils erbrachten Leistungen verpflichtend.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Zu den Modulzielen des PS siehe die Detailinformationen im Studienplan.

Prüfungsstoff

Siehe dazu die Informationen im Studienplan unter der Rubrik "Prüfungsmodalitäten".

Literatur

Literatur, Quellen und Dokumente werden auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA 2012: BA Modul 1; Proseminar (5 ECTS) - Neuzeit, Zeitgeschichte | Diplom UF Geschichte (auslaufend): Vertiefung; Proseminar Politikgeschichte, Hist. Kulturwiss. Europaforschung (5 ECTS) | BA UF NEU: Aspekte u. Räume 2; PS Globalgeschichte, Hist. Kulturwiss. Europaforschung (5 ECTS) |

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:30