Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070294 PS BA-Proseminar - Early Middle Ages (2020S)

Transformations in Europe and the Mediterranean, c. 300-1100

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 06.03. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 13.03. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 20.03. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Dienstag 31.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Freitag 03.04. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 24.04. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 08.05. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 15.05. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 22.05. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 29.05. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 05.06. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 12.06. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 19.06. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Freitag 26.06. 12:30 - 14:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

This Proseminar examines European and Mediterranean society in the transitional period between Antiquity and the Middle Ages. The period between c. 300 and c. 1100 marks the collapse or transformation of the Roman Empire, the development of new early medieval religious and ethnic identities, and, by the end of the eleventh century, a new economic and political order around the Mediterranean. The course is oriented around the research of a proseminar paper, on an early medieval subject of your own choice.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Attendance with active participation, careful reading of primary sources and secondary sources, course presentations, research and composition of proseminar research paper.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Participation: 25% (Participation, Attendance, Office Hours: 15%, Oral presentations: 10%)
Research Assignments: 25% (Topic Brainstorming: 10%, Bibliographical Essay and Bibliography: 15%)
Final Paper: 50% (Rough Draft: 15%, Final Paper: 35%)

Prüfungsstoff

The course culminates in a research paper on a relevant topic of your own choosing (40.000 characters = about 20 pages).

Literatur

All readings will either be provided by the instructor or on the course website.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA Geschichte (2012): Mittelalter
BEd UF Geschichte: Globalgeschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20