Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070327 SE Methodenkompetenz für Politische Bildung (2017W)

mit schulpraktischen Anteilen

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-WIEN

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Unterricht in Politischer Bildung ist für viele Lehrkräfte mit großen Herausforderungen und Unsicherheiten verbunden. Politische Bildung verlangt von Lehrer_innen, insbesondere im Zusammenhang mit kontroversiellen und konfliktreichen Themen, nicht nur Fachwissen, sondern auch Kenntnisse aus der Politikdidaktik und nicht zuletzt Selbst-)Reflexionsvermögen.
In der Lehrveranstaltungen werden zentrale Begriffe der Politikdidaktik erarbeitet und Kontroversen in dieser Fachdisziplin rund um Potentiale und Grenzen des Demokratie-Lernens in der Schule reflektiert. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit grundlegenden Methoden der Politischen Bildung, wie Fallanalyse bzw. Fallstudie, Problemstudie oder Konfliktanalyse.

Ziele:
- Grundlegende Methoden der Politischen Bildung kennen und anwenden können
- Österreichisches Kompetenzmodell der Politischen Bildung kennen und anwenden können
- Grundlegende Begriffe und Konzepte der Politikdidaktik kennen und anwenden können

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Seminararbeit, Lesen vorgegebener Lektüre, Präsentation in der Lehrveranstaltung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

mind. 75% Anwesenheit, verpflichtende Anwesenheit beim 1. Termin
Seminararbeit, Präsentation, Bearbeitung von Lektüre

Prüfungsstoff

Literatur

- Ackermann P. et al. (2015): Politikdidaktik kurzgefasst.
- Breit G. et al. (Hg.) (2013): Methodentraining für den Politikunterricht II.
- Frech S. & Kuhn H.-W. & Massing P. (Hg.) (2014): Methodentraining für den Politikunterricht I.
- Kühberger C. & Windischbauer, E. (2013): Individualisierung und Differenzierung im Politikunterricht. Offenes Lernen in Theorie und Praxis.
- Krammer, R. (2008): Kompetenzen durch Politische Bildung. Ein Kompetenz-Strukturmodell. In: Forum Politische Bildung (Hg.). Kompetenzorientierte Politische Bildung. Informationen zur Politischen Bildung Bd. 29.
- Reinhardt S. (2012): Politik-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II.
- Reinhardt, S. & Richter, D. (Hg.)(2016): Politik-Methodik. Handbuch für die Sekundarstufe I und II.
- Sander, W. (Hg.) (2014): Handbuch Politische Bildung.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:56