Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070328 KU Praxis der wissenschaftlichen Kommunikation (2018S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Beginn 12.4.!
Blocktermine 24.5. 11h30-13h, 28.6. 11h30-13h

Donnerstag 12.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 19.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 26.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 03.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 17.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 24.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 24.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 07.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 14.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 21.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 28.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Donnerstag 28.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6, Währinger Straße 29 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Anhand des Generalthemas: Entwicklungspolitik als Gegenstand der Geschichtsforschung in einer globalgeschichtlichen Perspektive
soll die Erstellung von unterschiedlichen wissenschaftlichen Textsorten (Wissenschaftlicher Aufsatz, Expertise, Kommentar, Rezension , Essay) geübt werden.
Ein Schwerpunkt wird themenübergreifend auf der Unterscheidung von Forschung, Expertise und Journalismus liegen. Oberziel ist die Fähigkeit, unterschiedliche (wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche) Textsorten unterscheiden und (wissenschaftliche) produzieren zu können. Außerdem soll die Verwendung von (elektronisch zugänglichem) archivalischem Material geübt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente LV mit Anwesenheitspflicht
Schriftliche Aufgabenstellungen zu einzelnen Schritten der Recherche und der Texterstellung.
Erstellung und Präsentation zweier der Textsorten: wissenschaftlicher Aufsatz, Expertise, Kommentar, Rezension , Essay
Kommentar zu einer anderen Präsentationen
Beteiligung an der Diskussion

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die LV findet in deutscher Sprache statt; Diskussionsbeiträge können auch in engl. Sprache stattfinden; schriftliche Abschlussarbeiten in dt. und engl., ggf. auch in frz. oder span. Sprache.

Prüfungsstoff

Literatur

Berthold Unfried, Instrumente und Praktiken von "Solidarität" Ost und "Entwicklungshilfe" West: Blickpunkt auf das entsandte Personal, in: Berthold Unfried/Eva Himmelstoss (Hg.), Praktiken von Internationaler Solidarität und Internationaler Entwicklung/Practices of International Solidarity and International Development, Leipzig 2012, 73-98

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42