Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

070332 KU Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken und Archivkunde (2014S)

7.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 17.03. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 24.03. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 31.03. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 07.04. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 28.04. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 05.05. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 12.05. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 19.05. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 26.05. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 02.06. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 16.06. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 23.06. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Montag 30.06. 11:30 - 14:30 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Rahmenthema "Wissenstransfer" gibt die Möglichkeit, epochen- und räumeübergreifend geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken und die Grundlagen der Archivkunde kennenzulernen und praktisch zu erarbeiten.
Um Elemente wissenschaftlicher Diskussionskultur kennenzulernen, erarbeitet jede/r Studierende unter Anleitung eine geschichtswissenschaftliche Fragestellung und stellt diese im Rahmen einer Kurzpräsentation (Pecha Kucha) zur Diskussion.
S. Studienplan-Wiki http://www.univie.ac.at/geschichte/studienplan-wiki/index.php?title=Geschichtswissenschaftliche_Arbeitstechniken_und_Archivkunde

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Wird in der ersten Unterrichtseinheit bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA 2012: PM Wissenschaftliches Denken und Arbeiten; Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken und Archivkunde (7 ECTS) | BA 2011: PMG Geschichtswissenschaftliches Arbeiten; Wissenschaftliches Denken und Arbeiten; Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken (7 ECTS) | BA 2008: PMG Geschichtswissenschaftliches Arbeiten; Wissenschaftliches Denken und Arbeiten; Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken (7 ECTS) | LA: Geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken und Archivkunde (7 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31